BURGENLAND

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Burgenland

AUSSCHREIBUNG

Artikel 'AUSSCHREIBUNG' anzeigen

© LPD

Ausbildungsplätze für Vertragsbedienstete mit Sondervertrag für die exekutivdienstliche Ausbildung

Polizeiseelsorger Mesmer ausgezeichnet

Artikel 'Polizeiseelsorger Mesmer ausgezeichnet' anzeigen

© LPD Burgenland

Für besondere Verdienste um das Burgenland, vor allem aber für seine jahrelange Tätigkeit als Seelsorger der burgenländischen Polizei, wurde der Pfarrer von Siget im Bezirk Oberwart, Otto Mesmer, mit dem Verdienstkreuz des Landes ausgezeichnet.

Verdienstzeichen verliehen

Artikel 'Verdienstzeichen verliehen' anzeigen

© LPD Burgenland

Gruppeninspektor Johann Sulitsch wurde mit Ablauf des 30. November in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Er versah zuletzt seinen Dienst bei der Polizeiinspektion Jennersdorf.

4 neue Sicherheitsvertrauenspersonen

Artikel '4 neue Sicherheitsvertrauenspersonen' anzeigen

© LPD Burgenland

Neubestellung von vier Sicherheitsvertrauenspersonen im Bereich der LPD B und Verabschiedung Dr. Tchapanova


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Auszeichnungen für SIAK-E-Learning

Eduard Dernesch (Leiter Fachbereich E-Learning), Markus Richter (stv. SIAK-Direktor), Michaela Drascher (Quality Austria), Philip Parzer (KDZ), Lisa Bauer (Teamkoordinatorin).

© BMI/Gerhard Vanek

Der Fachbereich E-Learning der Sicherheitsakademie des Innenministeriums erhielt zwei international angesehene Auszeichnungen für Unternehmens-Qualität: das "CAF-Gütesiegel" sowie das "EFQM Committed to Excellence".

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Zuwanderung, Kriminalität und Sicherheit

Mitteleuropäische Polizeiakademie

© SIAK/ZIA Abdruck honorarfrei

Entwicklungen und Phänomene in den MEPA-Ländern sowie Maßnahmen und Erfahrungen zum Thema "Neue Kriminalitätsformen in Bezug auf Zuwanderung und Sicherheitsempfinden der Bürger" diskutierten 23 Teilnehmer aus sieben MEPA-Ländern vom 13. bis 16. November 2017 in Wien.