BURGENLAND

Presseaussendungen

15.09.2017

Presseaussendung Nr: 288664 vom 15.09.2017, 12:53 Uhr

Schlepperkriminalität

Kontrollen an der A6: ein Schlepper gefasst!

Die Polizei hat gestern einen bulgarischen Schlepper gefasst. Er hat versucht, elf Menschen illegal nach Österreich zu bringen. Der Schlepper wurde festgenommen!


Presseaussendung Nr: 288662 vom 15.09.2017, 11:07 Uhr

Schwerpunkte

Mit einem gestohlenen PKW unterwegs!

Albanischer Staatsangehöriger bei einer Schwerpunktkontrolle an der A6 mit einem in Italien gestohlen gemeldeten Fahrzeug erwischt.


Presseaussendung Nr: 288656 vom 15.09.2017, 10:42 Uhr

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

Gestern Abend, gegen 18:00 Uhr ereignete sich auf der B50 zwischen Purbach und Breitenbrunn ein Verkehrsunfall.


Presseaussendung Nr: 288652 vom 15.09.2017, 10:15 Uhr

Fahndung

Gesuchte Straftäter an der Grenze gefasst!

Bei einer Kontrolle an der Grenzübertrittsstelle Nickelsdorf gingen den Polizisten ein gesuchter Rumäne und eine gesuchter Serbe ins Netz. Beide Diebe befinden sich in Haft!


14.09.2017

Presseaussendung Nr: 288619 vom 14.09.2017, 16:02 Uhr

Allgemeines

Unfall in Poggersdorf

Presseaussendung der Polizei Burgenland


Presseaussendung Nr: 288611 vom 14.09.2017, 13:23 Uhr

Fahndung

Gesuchter Mann an der Grenze gefasst

Bei einer Kontrolle an der Grenzübertrittsstelle Heiligenkreuz/L. haben Polizisten in den Morgenstunden des heutigen Tages einen gesuchten Polen gefasst.


ältere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Endgültige Zahl der Wahlberechtigten

Über 6,4 Millionen Österreicherinnen und Österreicher sind bei Nationalratswahl wahlberechtigt.

© BMI/Gerd Pachauer

3.307.795 Frauen und 3.093.509 Männer dürfen am 15. Oktober 2017 ihre Stimme abgeben.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Neuer Leiter aus Österreich

Ottavio Bottecchia, Wilhelm Sandrisser und Thomas Herko beim Treffen in Brdo pri Kranju in Slowenien.

© DCAF/Mirjana Dosenovic

Dr. Thomas Herko, bisher Vizedirektor bei Interpol in Singapur, übernimmt mit 1. Oktober 2017 die Leitung des Sekretariats der Polizeikooperationskonvention für Südosteuropa (PCC SEE). Er löst Mag. Ottavio Bottecchia ab, der ebenfalls von Österreich entsandt worden war.