BURGENLAND

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Burgenland

Schulung in der LPD Burgenland

Foto

Die Teilnehmer an der Schulung
© LPD B/Johannes Kollmann

Foto

Die beiden Vortragenden mit LPD Mag. Martin Huber und WHR Mag. Dr. Josef Hochwarter
© LPD B/Johannes Kollmann

Informativer Vortrag zum Thema Glücksspiel

In den Räumlichkeiten der Landespolizeidirektion Burgenland fand am Vormittag des 09. Oktober 2018 eine Schulung zum Thema "Bekämpfung des illegalen Glückspiels" statt. Der Vortrag wurde von Mag. Florian Greil und Mag. Anton Hörhager der Sicherheits- und Verkehrspolizeilichen Abteilung (SVA) der Landespolizeidirektion Tirol gehalten.

An dieser Schulung nahmen Landesamtsdirektor-Stellvertreter WHR Mag. Dr. Josef Hochwarter sowie Vertreter der burgenländischen Bezirkshauptmannschaften, der Finanzpolizei, des Landeskriminalamts und der SVA teil.

Sämtliche Teilnehmer zeigten sich begeistert über den "interessanten und informativen Vortrag, der neue Einblicke in diese äußerst komplizierte Materie eröffnete", so der einhellige Tenor der Teilnehmer.

Artikel Nr: 311522
vom Dienstag,  09.Oktober 2018,  14:20 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Burgenland

BM.I – HEUTE


Kickl: Mehr Personal für Grenzkontrollen

"Ab 1. Jänner 2019 werden für die Grenzkontrollen am Flughafen Wien-Schwechat auch Verwaltungsbedienstete des BMI und der LPD Niederösterreich eingesetzt", sagt Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Am 11. Dezember 2018 beschließt der Nationalrat die Novelle des Grenzkontrollgesetzes. Damit steht ab 1. Jänner 2019 mehr Personal für die Grenzkontrollen am Flughafen Wien-Schwechat zur Verfügung.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Werte-Konferenz in Wien

"Der Kampf gegen den politischen Islam und den Antisemitismus müssen höher auf EU-Agenda", sagte Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Bilanz der vom Innenministerium im Rahmen des EU-Vorsitzes veranstalteten Wertekonferenz am 19. und 20. November 2018 in Wien.