BURGENLAND

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Burgenland

Sternsinger in der LPD

Foto


© LPD Burgenland

Sternsinger der Diözese Eisenstadt waren heute – 5.1.2017 – zu Gast in der Landespolizeidirektion Burgenland und haben Landespolizeidirektor Mag. Martin Huber besucht.

Die Kinder überbrachten durch biblische Lieder und Verse "Gottes Segen" und wünschen ihm viel Glück im Neuen Jahr.

Martin Huber zeigte sich über den unerwarteten Besuch von "Caspar, Melchior und Balthasar sehr erfreut und überreichte ihnen als bleibende Erinnerung Präsente in Form eines Kugelschreibers sowie Schlüsselanhänger mit dem Logo der Polizei.

Artikel Nr: 272141
vom Donnerstag,  05.Jänner 2017,  13:56 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Burgenland

BM.I – HEUTE


Endgültige Zahl der Wahlberechtigten

Über 6,4 Millionen Österreicherinnen und Österreicher sind bei Nationalratswahl wahlberechtigt.

© BMI/Gerd Pachauer

3.307.795 Frauen und 3.093.509 Männer dürfen am 15. Oktober 2017 ihre Stimme abgeben.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Neuer Leiter aus Österreich

Ottavio Bottecchia, Wilhelm Sandrisser und Thomas Herko beim Treffen in Brdo pri Kranju in Slowenien.

© DCAF/Mirjana Dosenovic

Dr. Thomas Herko, bisher Vizedirektor bei Interpol in Singapur, übernimmt mit 1. Oktober 2017 die Leitung des Sekretariats der Polizeikooperationskonvention für Südosteuropa (PCC SEE). Er löst Mag. Ottavio Bottecchia ab, der ebenfalls von Österreich entsandt worden war.