BURGENLAND

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Burgenland

Sternsinger in der LPD

Foto


© LPD Burgenland

Sternsinger der Diözese Eisenstadt waren heute – 5.1.2017 – zu Gast in der Landespolizeidirektion Burgenland und haben Landespolizeidirektor Mag. Martin Huber besucht.

Die Kinder überbrachten durch biblische Lieder und Verse "Gottes Segen" und wünschen ihm viel Glück im Neuen Jahr.

Martin Huber zeigte sich über den unerwarteten Besuch von "Caspar, Melchior und Balthasar sehr erfreut und überreichte ihnen als bleibende Erinnerung Präsente in Form eines Kugelschreibers sowie Schlüsselanhänger mit dem Logo der Polizei.

Artikel Nr: 272141
vom Donnerstag,  05.Jänner 2017,  13:56 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Burgenland

BM.I – HEUTE


Ehrung für Fußballerin Nina Burger

Sportminister Heinz Christian Strache, Nina Burger und Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Die Sportlerin und Polizistin wurde für ihre Erfolge urkundlich ausgezeichnet.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Detlef Schröder neuer Exekutivdirektor

Der Vorsitzende Norbert Leitner (li.) überreicht dem neuen Direktor Detlef Schröder den Dienstvertrag.

© CEPOL

Detlef Schröder aus Deutschland übernahm am 15. Februar 2018 in Budapest das Amt des Exekutivdirektors von CEPOL. Er löste den scheidenden Direktor, Prof. Dr. Ferenc Bánfi, ab, der acht Jahre lang die Amtsgeschäfte geführt hat.