BURGENLAND

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Burgenland

Auszeichnungsfeier in Eisenstadt

Foto

25 Jahr-Jubiläum
© LPD

Foto

40 Jahr-Jubiläum
© LPD

Foto

30-Jahr-Jubiläum
© LPD

Foto

Fasching, Huber, Gress, Stella
© LPD

Am 10. Jänner 2018 erhielten 57 Beamtinnen und Beamte im Rahmen eines Festaktes im großen Festsaal der Landespolizeidirektion Burgenland Dekrete für Dienstjubiläen.

Im feierlichen Rahmen, musikalisch umrahmt durch ein Ensemble der Polizeimusik Burgenland, konnten der Landespolizeidirektor Mag. Martin Huber und seine Stellvertreter Generalmajor Werner Fasching und Hofrat Christian Stella die Dekrete anlässlich der 25-jährigen, 30-jährigen und 40-jährigen Dienstjubiläen überreichen.
Der Landespolizeidirektor Martin Huber bedankte sich bei allen Beamtinnen und Beamten für ihr Engagement, das sie über viele Jahre für die Sicherheit im Burgenland gezeigt haben.
Das goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich erhielt ChefInsp Josef Gress, Kriminaldienstreferent beim SPK Eisenstadt.
Die Auszeichnungsfeier fand bei einem Buffet seinen Ausklang.

Artikel Nr: 295325
vom Donnerstag,  11.Jänner 2018,  13:25 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Burgenland

BM.I – HEUTE


Gewinnen Sie ein Fahrtraining

Einsendeschluss des Gewinnspiels ist der 20. September 2018.

© BMI

Machen Sie mit beim Gewinnspiel und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Fahrtraining mit dem Mercedes G-Klasse oder KTM X-Bow am 25. September 2018 am Red Bull Ring. Einsendeschluss ist der 20. September 2018.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.