BURGENLAND

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Burgenland

Einladung Polizeimusikkonzert

Foto


© LPD Burgenland - Heinz Ernst

Foto


© LPD Burgenland - Heinz Ernst

Foto


© LPD Burgenland

Die Polizeimusik Burgenland und der Unterstützungsverein bei der Landesdirektion Burgenland, veranstalten am Mittwoch, dem 24. Mai 2017 ab 19.00 Uhr, das schon traditionelle Festkonzert im Haydnsaal des Schlosses Esterhàzy in Eisenstadt.

Auch heuer bitten wir wieder Solisten vor den Vorhang.
Anlässlich des 60. Geburtstages des burgenländischen Komponisten Johann Hausl wird die junge Saxophonstudentin Elisa Lapan das "Konzert für Sopransaxophon" komponiert vom Jubilar mit der Polizeimusik Burgenland aufführen.
Als gesangliche Einlage im zweiten Teil wird unser Hornist RevInsp Ludwig Goldenitsch den Song "You’ll be in my heart" aus dem Film "Tarzan" darbieten.
Diese und noch weitere kurzweilige Melodien erwarten Sie beim diesjährigen Festkonzert der Polizeimusik Burgenland.
Wir würden uns über Ihren Besuch freuen.

Karten gibt es bei allen Musikerinnen und Musikern bzw. unter der Telefonnummer 059133 10 1017 oder per Mail an lpd-b-polizeimusik@polizei.gv.at

Wir würden uns über Ihren Besuch freuen!

Artikel Nr: 279968
vom Montag,  15.Mai 2017,  09:34 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Burgenland

BM.I – HEUTE


Forschungsprojekt

Polizei-Sondereinsatzkräfte werden künftig an der Fachhochschule Wiener Neustadt sportmedizinisch und trainingswissenschaftlich begleitet

© BMI/Gerd Pachauer

Sondereinsatzkräfte der COBRA und WEGA erhalten künftig sportmedizinische und trainingswissenschaftliche Unterstützung an der Fachhochschule Wiener Neustadt

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Zuwanderung, Kriminalität und Sicherheit

Mitteleuropäische Polizeiakademie

© SIAK/ZIA Abdruck honorarfrei

Entwicklungen und Phänomene in den MEPA-Ländern sowie Maßnahmen und Erfahrungen zum Thema "Neue Kriminalitätsformen in Bezug auf Zuwanderung und Sicherheitsempfinden der Bürger" diskutierten 23 Teilnehmer aus sieben MEPA-Ländern vom 13. bis 16. November 2017 in Wien.