BURGENLAND

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Burgenland

Stadtpolizeikommando Eisenstadt

Artikel 'Stadtpolizeikommando Eisenstadt' anzeigen

© LPD

Major Daniela Landauer wurde mit 1. November 2017 zur stellvertretenden Stadtpolizeikommandantin bestellt

Einbrecher nützen die Dämmerung

Artikel 'Einbrecher nützen die Dämmerung' anzeigen

© LPD Burgenland

Die Burgenländische Polizei ist vorbereitet und reagiert zielgerichtet darauf. Unter dem Motto “der größte polizeiliche Erfolg ist die verhinderte Straftat” wird zusätzlich großes Augenmerk auf Prävention gelegt. Die Bevölkerung kann durch eigene, meist einfache Sicherungsmaßnahmen mögliche Einbrecher abschrecken.

„GEMEINSAM.SICHER mit dem Handel“

Artikel '„GEMEINSAM.SICHER mit dem Handel“' anzeigen

© LPD Burgenland

Immer wieder wird von Trickbetrugsfällen, Ladendiebstählen und Raubüberfällen in Geschäften berichtet. Auch die Angriffe aus der digitalen Welt sind eine Gefahr für den heimischen Handel, deshalb informierte die Wirtschaftskammer Burgenland, Sparte Handel, ihre Mitglieder bei der Informationsveranstaltung „GEMEINSAM.SICHER mit dem Handel“.

BM.I – HEUTE


Forschungsprojekt

Polizei-Sondereinsatzkräfte werden künftig an der Fachhochschule Wiener Neustadt sportmedizinisch und trainingswissenschaftlich begleitet

© BMI/Gerd Pachauer

Sondereinsatzkräfte der COBRA und WEGA erhalten künftig sportmedizinische und trainingswissenschaftliche Unterstützung an der Fachhochschule Wiener Neustadt

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Zuwanderung, Kriminalität und Sicherheit

Mitteleuropäische Polizeiakademie

© SIAK/ZIA Abdruck honorarfrei

Entwicklungen und Phänomene in den MEPA-Ländern sowie Maßnahmen und Erfahrungen zum Thema "Neue Kriminalitätsformen in Bezug auf Zuwanderung und Sicherheitsempfinden der Bürger" diskutierten 23 Teilnehmer aus sieben MEPA-Ländern vom 13. bis 16. November 2017 in Wien.