NIEDERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Niederösterreich

„Ich gelobe, …..

Foto

Franz Popp mit Führungskräften, Lehrpersonal inmitten des Kurses Trk-PGA 28/19-E-N
© LPD NÖ/J.Baumschlager

Foto

Franz Popp bei seiner Ansprache
© LPD NÖ/J.Baumschlager

Foto

Peter Gessner bei seiner Begrüßung
© LPD NÖ/J.Baumschlager

Foto

Klassenvorstand Alfred Muthsam bei der Gelöbnisformel
© LPD NÖ/J.Baumschlager

Foto


© LPD NÖ/J.Baumschlager

Foto

Peter Gessner, Barbara Komericky, Lehrgangsteilnehmer, Franz Popp, Alfred Muthsam, Sonja Stamminger
© LPD NÖ/J.Baumschlager

Foto

Besuch bei der GSOD-Ausbildung
© LPD NÖ/J.Baumschlager

Foto

Besuch bei der GSOD-Ausbildung
© LPD NÖ/J.Baumschlager

…… dass ich die Gesetze der Republik Österreich befolgen und alle mit meinem Dienst verbundenen Pflichten treu und gewissenhaft erfüllen werde.“

Am 28. Juni 2019 begrüßte Landespolizeidirektorstellvertreter GenMjr Franz Popp B.A. M.A. gemeinsam mit dem Leiter der Personalabteilung, Oberst Peter Gessner und der Büroleiterin für Öffentlichkeitsarbeit, Obstlt Sonja Stamminger B.A., 17 männliche und 11 weibliche Bedienstete des mit 1. Juni 2019 beim Bildungszentrum Traiskirchen einberufenen Grundausbildungslehrganges Trk-PGA 28/19-E-N.


"Sie haben sich für den Polizeiberuf entschieden, Ihr persönliches Umfeld wird Sie nun mit Argusaugen beobachten. Ich appelliere an Sie, aufmerksam die Lehrinhalte zu studieren, sich in Ihrer Freizeit auch dementsprechend zu verhalten und nicht müde zu werden, sich für unseren mitunter nicht leichten Beruf vorzubereiten," so Franz Popp.


Im Anschluss besuchten die Führungskräfte der Landespolizeidirektion Niederösterreich auch die GSOD-Ausbildung der Kurse Trk-PGA 07/18-E-N, Trk-PGA 54/18-A-N und P-FPG-03/19-N. Franz Popp bedankte sich dabei beim Ausbildungsteam für die hervorragende Vorbereitung der Lehrgangsteilnehmer für heikle Einsätze.


Die Landespolizeidirektion Niederösterreich wünscht den neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alles erdenklich Gute und viel Erfolg auf ihrem Berufsweg.

Artikel Nr: 326339
vom Mittwoch,  03.Juli 2019,  16:48 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Niederösterreich

BM.I – HEUTE


Acht Todesopfer am Pfingstwochenende

Die Polizei hat am Pfngstwochenende 60.824 Kraftfahrzeuglenker wegen Überschreitung der höchst zulässigen Geschwindigkeit beanstandet.

© BMI/Gerd Pachauer

Am heurigen Pfingstwochenende vom 7. bis 10. Juni 2019 gab es mehr Unfälle, mehr Verletzte und mehr Alko-Lenker als im Vorjahr.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Migrationskonferenz in Wien

Internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute im Innenministerium.

© BMI/Gerd Pachauer

Bei der internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute am 3. Mai 2019 wurde ein Zwölf-Punkte-Maßnahmenpaket zu Krisenprävention und Notfallplanung beschlossen.