NIEDERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Niederösterreich

Dienstantritt von 29 neuen KollegInnen

Foto

Kurs Tr-FGP-03/19
© LPD NÖ/O. Greene

Foto

Franz Popp
© LPD NÖ/O. Greene

Foto

Peter Gessner
© LPD NÖ/O. Greene

Foto

Kurs Tr-FGP-03/19 mit Führungskräften
© LPD NÖ/O. Greene

Am 29. Mai 2019 erfolgte die Ausmusterung von 29 Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmern des Kurses Tr-FGP-03/19 im Beisein des stellvertretenden Landespolizeidirektor GenMjr Franz Popp, BA MA, des Leiters der Personalabteilung Oberst Peter Gessner, des Leiters des BZS Traiskirchen Oberst Hannes Langer BA und der stellvertretenden Leiterin des BZS Traiskirchen Obstlt Barbara Kommericky BA.

Nach der erfolgten Absolvierung ihrer 6-monatigen Ausbildung und dem Bestehen der Dienstprüfung werden die 8 Polizistinnen und 21 Polizisten ab dem 1. Juni 2019 als Verstärkung am Flughafen Schwechat und bei diversen Dienststellen der FGP (Fremden- und Grenzpolizei – ehemals AGM) ihren Dienst versehen. Sie werden vorwiegend im Bereich der Grenzkontrolle und zu der Wahrnehmung von Aufgaben im Rahmen der Fremdenpolizei eingesetzt werden. Nach einer Ansprache von Franz Popp und Peter Gessner erhielten die Polizistinnen und Polizisten ihre Dekrete.

Die Geschäftsführer der Landespolizeidirektion wünschen den neuen Kolleginnen und Kollegen alles erdenklich Gute und viel Erfolg bei ihrer weiteren Tätigkeit.

Artikel Nr: 325412
vom Mittwoch,  19.Juni 2019,  08:58 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Niederösterreich

BM.I – HEUTE


Acht Todesopfer am Pfingstwochenende

Die Polizei hat am Pfngstwochenende 60.824 Kraftfahrzeuglenker wegen Überschreitung der höchst zulässigen Geschwindigkeit beanstandet.

© BMI/Gerd Pachauer

Am heurigen Pfingstwochenende vom 7. bis 10. Juni 2019 gab es mehr Unfälle, mehr Verletzte und mehr Alko-Lenker als im Vorjahr.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Migrationskonferenz in Wien

Internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute im Innenministerium.

© BMI/Gerd Pachauer

Bei der internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute am 3. Mai 2019 wurde ein Zwölf-Punkte-Maßnahmenpaket zu Krisenprävention und Notfallplanung beschlossen.