NIEDERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Niederösterreich

36. Bundes-Exekutivmeisterschaft

Foto

Das Team vom LPSV NÖ – LPD NÖ vor der Eröffnungsfeier
© LPD NÖ/B. Stieger

Foto

Das Langlauf-Team gemeinsam mit BM f. Inneres Herbert Kickl (4. v.l.) und Gruppenleiter/Sport im BMI Dr. Günter Marek (6. v.l.)
© LPD NÖ/B. Stieger

Foto

Siegerehrung in der AK IV – Gewinner Wolfgang Eder der PI Melk
© LPD NÖ/B. Stieger

Foto

Vor der Abschlussfeier mit dem Hauptorganisator vom Finanzteam – Fritz Kapfinger aus Tirol
© LPD NÖ/B. Stieger

Foto

T. Tippler (2. v.l.) & S.Venier (4. v.l.) mit L. Höfer, F. Simhofer & Alpinreferent A. Karner
© LPD NÖ/B. Stieger

Foto

Das Nordisch Team mit den Referenten Bernhard Stieger und Rudi Engleitner
© LPD NÖ/B. Stieger

Foto

Überraschungs-Bronze für unser Biathlon-Team (Rath-Treitler-Wurzenberger)
© LPD NÖ/B. Stieger

Die Landespolizeidirektion Niederösterreich entsendete Ende März je ein Team Ski-Nordisch sowie Ski-Alpin zur 36. Bundes-Exekutivmeisterschaft in Galtür in Tirol.

Die "EXE2019" wurde in diesem Jahr vom Finanzministerium organisiert und die Exekutivkader von Bundesheer, Zollwache, Justiz und BM.I führten dort Wettkämpfe im Langlauf, Biathlon, Slalom und Riesenslalom durch. In der Rennklasse waren die Weltcupstarter aus den 4 Ministerien anwesend. Eine besondere Aufwertung dieser Veranstaltung war die zugleich stattfindende 66. Zoll-Europameisterschaft mit klingenden Namen wie Felix Neureuther, Laura Dahlmeier oder Alexis Pinturault.
In der Allgemeinen Klasse konnte Wolfgang Eder der PI Melk den Sieg im Langlauf erringen. Unser Langlauf-Team (Leopold Treitler-API Tribus, Johann Wurzenberger-PI Purgstall und Alex Rath-LPD NÖ) konnten in der Biathlonstaffel die Bronzemedaille für NÖ holen.
Die Siegerehrung wurde von Innenminister Herbert Kickl vorgenommen, der sich über die zahlreiche Teilnahme von Athletinnen und Athleten aus den Rängen der Polizei, aber auch aus dem Spitzensportkader, sehr erfreut zeigte.
Überraschung bei der Abschlussfeier: Die "EXE2021" wird vom Innenministerium organisiert und soll in Lackenhof in Niederösterreich ausgetragen werden.

Artikel Nr: 321579
vom Donnerstag,  11.April 2019,  10:22 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Niederösterreich

BM.I – HEUTE


Vorläufige Zahl der Wahlberechtigten

Am 26. Mai 2019 findet in Österreich die Wahl zum Europäischen Parlament statt.

© BMI

Bei der Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai 2019 sind in Österreich über 6,4 Millionen Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt. Die endgültige Zahl der Wahlberechtigten steht am 2. Mai 2019 fest. Alle Informationen zur Europawahl 2019 finden Sie unter www.europa-wahl.at.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Goldgruber: Russland wichtiger Partner

Generalsekretär Peter Goldgruber traf eine Delegation des russischen "Ministeriums für zivile Landesverteidigung, Notfallsituationen und Beseitigung der Folgen von Naturkatastrophen" (EMERCOM).

© BMI/Alexander Tuma

Der Generalsekretär des Innenministeriums, Peter Goldgruber, traf am 4. April 2019 mit einer Delegation des russischen "Ministeriums für zivile Landesverteidigung, Notfallsituationen und Beseitigung der Folgen von Naturkatastrophen" (EMERCOM) in Wien zusammen. Themen des Arbeitsgesprächs waren u.a. eine verstärkte Zusammenarbeit im Bereich des Katastrophenschutzes.