OBERÖSTERREICH

Verliebte fiel auf Internetbetrüger herein

Bezirk Ried im Innkreis

Verliebte fiel auf Internetbetrüger herein

Eine 45-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis lernte über eine Online Plattform einen Mann aus England kennen. Nach näherem Kennenlernen durch Versenden von Nachrichten im Internet gab der Mann an, sie Anfang Jänner 2017 in Salzburg besuchen zu wollen. Am Tag des vermeintlichen Treffens meldete sich der Mann nochmals und bat um Geld, da er sich in einer angeblichen Notsituation am Flughafen in Istanbul befinde. Daraufhin überwies die Frau in zwei Überweisungen insgesamt mehrere Tausend Euro in die Türkei.
Nachdem der Mann daraufhin nochmals 7.000 Euro für die Vertretung durch einen Anwalt forderte, wurde die 45-Jährige misstrauisch und erstattete Anzeige bei der Polizei.


Presseaussendung
vom 11.01.2017, 15:20 Uhr

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


Nach Festnahme in Wien

Nach der Festnahme eines Tatverdächtigen in Wien-Favoriten wurde ein weiterer Tatverdächtiger in Deutschland verhaftet. Die Ermittlungen sind weiterhin im Gange.

© BMI, J.Makowecz Abdruck honorarfrei

Nach der Festnahme eines Tatverdächtigen in Wien-Favoriten wurde gestern ein weiterer Tatverdächtiger in Deutschland verhaftet. Ermittlungen sind weiterhin im Gange.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Maltas EU-Ratspräsidentschaft

Malta übernimmt am 1. Jänner 2017 zum ersten Mal den EU-Ratsvorsitz.

© BM.I

Mit 1. Jänner 2017 übernimmt Malta den EU-Ratsvorsitz und schließt damit die Trio-Ratspräsidentschaft mit den Niederlanden (erstes Halbjahr 2016) und der Slowakei (zweites Halbjahr 2016) ab. Österreichs Trio-Ratspräsidentschaft beginnt mit dem darauffolgenden Vorsitz von Estland (zweites Halbjahr 2017), Bulgarien (erstes Halbjahr 2018) und Österreich (zweites Halbjahr 2018).