OBERÖSTERREICH

Presseaussendungen

23.05.2018

Presseaussendung Nr: 302834 vom 23.05.2018, 21:09 Uhr

Allgemeines

Unfall nach Abbiegevorgang

Bezirk Grieskirchen-Eferding


Presseaussendung Nr: 302828 vom 23.05.2018, 20:23 Uhr

Allgemeines

Motorradlenker gestürzt

Bezirk Urfahr-Umgebung


Presseaussendung Nr: 302825 vom 23.05.2018, 18:45 Uhr

Allgemeines

Ungewöhnlicher Einsatz für Polizisten - Schlangenrettung

Bezirk Vöcklabruck


Presseaussendung Nr: 302812 vom 23.05.2018, 14:33 Uhr

Allgemeines

Tödlicher Verkehrsunfall in Obertraun

Bezirk Gmunden


Presseaussendung Nr: 302811 vom 23.05.2018, 14:32 Uhr

Allgemeines

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Bezirk Linz-Land


Presseaussendung Nr: 302808 vom 23.05.2018, 14:00 Uhr

Allgemeines

Raubüberfall auf ein Wettbüro in Ebensee

Bezirk Gmunden


BM.I – HEUTE


Ausbildungsabschluss in ST. Pölten

185  Polizistinnen und Polizisten des grenz- und fremdenpolizeilichen Bereichs schlossen am 16. Mai 2018 in St. Pölten die Ergänzung ihrer Grundausbildung ab.

© LPD NÖ/D. Höller

185 Polizistinnen und Polizisten des grenz- und fremdenpolizeilichen Bereichs schlossen am 16. Mai 2018 in St. Pölten die Ergänzung ihrer Grundausbildung ab. Sie können nun in jedem polizeilichen Bereich eingesetzt werden.

Internationales & EU


Effiziente und rasche Zutrittskontrolle

Sektionschef Hermann Feiner und Sektionsleiter Alexander Schallenberg bei der Unterzeichnung der Vereinbarung.

© BMI/Alexander Tuma

Vertreter des Innenministeriums und des Bundeskanzleramtes kamen am 24. April 2018 überein, während der EU-Ratspräsidentschaft 2018 ein neues System einzusetzen, das Medienvertretern und anderen berechtigten Menschen den Zutritt zu Veranstaltungen effizient und rasch ermöglichen soll.