OBERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Oberösterreich

EPM 2017 startet

Foto


© LPD

Foto


© LPD

Foto


© LPD

Die Europäische-Polizei-Meisterschaft Winter startet mit der offiziellen Eröffnung am Montag, 6. März 2017 um 18:00 Uhr in Windischgarsten. Polizistinnen und Polizisten aus 14 Nationen messen ihr Können in der Pyhrn-Priel-Region.

Es nehmen 173 Sportlerinnen und Sportler aus 14 Nationen (Deutschland, England, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Norwegen, Österreich, Russland, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn) teil.

Die nordischen Bewerbe werden in der Biathlon & Langlaufarena in Rosenau am Hengstpass, die alpinen Bewerbe auf der Hannes-Trinkl-Weltcupstrecke in Hinterstoder ausgetragen.

Die Eröffnungszeremonie mit dem Einmarsch aller teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler findet am 6. März 2017, um 18:00 Uhr, auf dem Hauptplatz in Windischgarsten im Beisein von Innenminister Mag. Sobotka statt. Zuvor spielt die Polizeimusik Oberösterreich ab 17:00 Uhr ein Platzkonzert.

Zu den Bewerben sind alle herzlichst eingeladen und können die Spitzensporter lautstark aufeuern.

Artikel Nr: 275575
vom Freitag,  03.März 2017,  14:55 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


Suchtmittelbericht 2016

Dieter Csefan, Leiter des Büros zur Bekämpfung der Suchtmittel-Kriminalität im BK, Innenminister Wolfgang Sobotka und Generaldirektor Konrad Kogler bei der Präsentation des Suchtmittelberichts 2016.

© Alexander Tuma

Aufgrund von schärferen Kontrollen kam es 2016 zu einem Anzeigen-Anstieg bei Suchtmitteln um 10 Prozent. Innenminister Wolfgang Sobotka setzt auch weiterhin auf gezielte Schwerpunktaktionen, um Drogensümpfe in Hotspots trocken zu legen.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Norbert Leitner übernahm Vorsitz

Direktor Nobert Leitner (li.) bei der Übernahme des Vorsitzes im Verwaltungsrat von CEPOL.

© CEPOL

SIAK-Direktor Dr. Nobert Leitner übernahm am 1. Juli 2017 den Vorsitz im Verwaltungsrat von CEPOL. Radikalisierungsprävention, Bekämpfung von Extremismus, Schaffung von Arbeitsstellen, die Umsetzung der Europäischen Sicherheitsagenda sowie Community Policing gehören unter anderem zu seinem 18-Monats-Programm.