OBERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Oberösterreich

Mitarbeiterehrung in der LPD

Foto

Ehrungsfeier im Festsaal der Landespolizeidirektion.
© LPD OÖ/M. Dietrich

Foto

Landespolizeidirektor-Stellvertreter Dr. Alois Lißl hielt die Festrede.
© LPD OÖ/M. Dietrich

Foto

Belobigungen gingen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verhandlungsgruppe.
© LPD OÖ/M. Dietrich

Foto

Verleihung des goldenen und des silbernen Verdienstzeichens der Republik Österreich.
© LPD OÖ/M. Dietrich

Die ersten Mitarbeiterehrungen im Jahr 2019 fanden am 11. April um 10 Uhr und um 14 Uhr im Festsaal der Landespolizeidirektion Oberösterreich, statt.

Der Geschäftsführung ist es ein Anliegen im Rahmen der Ehrungsfeier den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Danke zu sagen und ihnen in einem würdigen Rahmen ihre Dekrete und Auszeichnungen zu überreichen. AbtInsp Kerstin Hinterecker begrüßte die Führungskräfte der Landespolizeidirektion Oberösterreich, die Bezirks- und Stadtpolizeikommandanten, als auch die zu ehrenden Kolleginnen und Kollegen und führte durch das Programm. Landespolizeidirektor-Stellvertreter Mag. Dr. Alois Lißl dankte in seiner Festrede den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die erbrachten Leistungen, für ihre Treue und ihr Engagement und überreichte Dekrete zum 25-, 30-, oder 40-jähigen Dienstjubiläum, als auch zu Verwendungsänderungen zu Versetzungen. Gleichzeitig appellierte Lißl an die "neuen" Führungskräfte, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu motivieren und für ein gutes Arbeitsklima zu sorgen. Nur so können auch hervorragende Leistungen erbracht werden.
Ganz besonders wurden die Übergaben der goldenen und silbernen Verdienstzeichen der Republik Österreich hervorgehoben. Die jeweiligen Bezirkspolizeikommandanten und Abteilungsleiter bedankten sich persönlich in einer kurzen Ansprache für die jeweiligen großartigen Leistungen, die zur Verleihung der Auszeichnungen geführt haben. Das goldene Verdienstzeichen ging an ChefInsp Johann Gabriel, KontrInspiR Alois Kranzl, KontrInsp Felix Radinger, BezInsp Willibald Buttinger und das silberne Verdienstzeichen wurde an GrInsp Karl Hauer und GrInsp Werner Preining übergeben. Zwischen den Ansprachen und Ehrungen sorgte das Brassquintett der Polizeimusik Oberösterreich für die musikalische Umrahmung der Feierlichkeit.
Wir gratulieren recht herzlich zu den verdienten Auszeichnungen!

Artikel Nr: 321791
vom Montag,  15.April 2019,  10:25 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


Vorläufige Zahl der Wahlberechtigten

Am 26. Mai 2019 findet in Österreich die Wahl zum Europäischen Parlament statt.

© BMI

Bei der Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai 2019 sind in Österreich über 6,4 Millionen Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt. Die endgültige Zahl der Wahlberechtigten steht am 2. Mai 2019 fest. Alle Informationen zur Europawahl 2019 finden Sie unter www.europa-wahl.at.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Goldgruber: Russland wichtiger Partner

Generalsekretär Peter Goldgruber traf eine Delegation des russischen "Ministeriums für zivile Landesverteidigung, Notfallsituationen und Beseitigung der Folgen von Naturkatastrophen" (EMERCOM).

© BMI/Alexander Tuma

Der Generalsekretär des Innenministeriums, Peter Goldgruber, traf am 4. April 2019 mit einer Delegation des russischen "Ministeriums für zivile Landesverteidigung, Notfallsituationen und Beseitigung der Folgen von Naturkatastrophen" (EMERCOM) in Wien zusammen. Themen des Arbeitsgesprächs waren u.a. eine verstärkte Zusammenarbeit im Bereich des Katastrophenschutzes.