SALZBURG

Mitfahndungsersuchen nach Diebstählen

Foto


© LPD

Foto


© LPD

Mitfahndungsersuchen nach gewerbsmäßigen Diebstählen in O-Bussen

Das Landeskriminalamt Salzburg fahndet nach einem bislang unbekannten gewerbsmäßigen Taschendieb. Der Unbekannte wird beschuldigt, im Zeitraum vom 9. bis 18. Februar 2019 zumindest sechs Taschendiebstähle in verschiedenen O-Bussen in der Stadt Salzburg begangen zu haben.

Gestohlen wurden Handys und Bargeld. Der bislang bekannte Schaden liegt im niedrigen vierstelligen Bereich.

Wer kennt diesen Mann oder kann Hinweise zur Person geben?

Hinweise bitte an das Landeskriminalamt unter 059133503333.

Artikel Nr: 321637
vom Freitag,  12.April 2019,  10:53 Uhr.

BM.I – HEUTE


Acht Todesopfer am Pfingstwochenende

Die Polizei hat am Pfngstwochenende 60.824 Kraftfahrzeuglenker wegen Überschreitung der höchst zulässigen Geschwindigkeit beanstandet.

© BMI/Gerd Pachauer

Am heurigen Pfingstwochenende vom 7. bis 10. Juni 2019 gab es mehr Unfälle, mehr Verletzte und mehr Alko-Lenker als im Vorjahr.

INTERNATIONALES & EU


Migrationskonferenz in Wien

Internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute im Innenministerium.

© BMI/Gerd Pachauer

Bei der internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute am 3. Mai 2019 wurde ein Zwölf-Punkte-Maßnahmenpaket zu Krisenprävention und Notfallplanung beschlossen.