SALZBURG

Presseaussendungen

19.07.2019

Presseaussendung Nr: 327315 vom 19.07.2019, 14:11 Uhr

Allgemeines

Verkehrsunfall mit Sachschaden und Fahrerflucht

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 327299 vom 19.07.2019, 09:57 Uhr

Allgemeines

Anzeige illegale Prostitution

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 327287 vom 19.07.2019, 08:30 Uhr

Allgemeines

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 327282 vom 19.07.2019, 06:10 Uhr

Allgemeines

Abgängige Bergsteiger am Großglockner

Presseaussendung der Polizei Salzburg


18.07.2019

Presseaussendung Nr: 327271 vom 18.07.2019, 16:47 Uhr

Allgemeines

Fahrradsturz mit Verletzung im Flachgau

Presseaussendung der Polizei Salzburg


Presseaussendung Nr: 327252 vom 18.07.2019, 12:23 Uhr

Allgemeines

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Presseaussendung der Polizei Salzburg


BM.I – HEUTE


Acht Todesopfer am Pfingstwochenende

Die Polizei hat am Pfngstwochenende 60.824 Kraftfahrzeuglenker wegen Überschreitung der höchst zulässigen Geschwindigkeit beanstandet.

© BMI/Gerd Pachauer

Am heurigen Pfingstwochenende vom 7. bis 10. Juni 2019 gab es mehr Unfälle, mehr Verletzte und mehr Alko-Lenker als im Vorjahr.

Internationales & EU


Migrationskonferenz in Wien

Internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute im Innenministerium.

© BMI/Gerd Pachauer

Bei der internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute am 3. Mai 2019 wurde ein Zwölf-Punkte-Maßnahmenpaket zu Krisenprävention und Notfallplanung beschlossen.