SALZBURG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Salzburg

Kranzniederlegung zu Allerseelen

Foto


© LPD

Am Allerseelentag gedachten Vertreter der Landespolizeidirektion Salzburg ihrer verstorbenen Kollegen mit einem Kranz beim Gedenkstein vor der LPD in der Alpenstraße.

Zum Gedenken an alle verstorbenen Kolleginnen und Kollegen der Salzburger Polizei und der ehemaligen Gendarmerie hielt eine Abordnung von uniformierten Polizeibeamten eine würdige Zeremonie ab. Die Polizisten legten einen Kranz auf den Gedenkstein und entzündeten eine Gedenkkerze.

Artikel Nr: 291322
vom Freitag,  03.November 2017,  15:35 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Salzburg

BM.I – HEUTE


Start des Präventionsprgramms "UNDER 18"

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet die Polizei die österreichweite Ausrollung des Präventionsprogramms "UNDER 18".

© Bundeskriminalamt

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet die Polizei die österreichweite Ausrollung des Präventionsprogramms "UNDER 18". Speziell geschulte Bedienstete informieren Kinder und Jugendliche ab dem Alter von 13 Jahren zu den Themenblöcken Rechtsbewusstsein sowie Suchtdelikts- und Gewaltprävention. Für Kinder ab dem Alter von zehn Jahren wird der Umgang mit digitalen Medien vermittelt.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.