SALZBURG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Salzburg

Polizeiexperten tagten im Pongau

Foto


© LPD Salzburg/Michael Korber

Foto


© LPD Salzburg/Michael Korber

Foto

Konrad Kogler, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit
© LPD Salzburg/Michael Korber

Foto


© LPD Salzburg/Michael Korber

Foto


© LPD Salzburg/Michael Korber

Drei Tage lang beschäftigten sich 250 Experten auf einer Interpol-Konferenz in St. Johann im Pongau mit den Themen organisierte Kriminalität, Internetkriminalität und Terrorismus

Vom 16. bis zum 18. Mai fand die 45. European Regional Conference der Interpol in St. Johann im Pongau statt. 250 Polizeiexperten aus 44 verschiedenen Ländern nahmen an der Tagung im Konferenzzentrum teil. Neben dem Interpol-Präsidenten Hongwei Meng und Generalsekretär Jürgen Stock waren der Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Konrad Kogler, Bundeskriminalamtsleiter Franz Lang und Landespolizeidirektor Franz Ruf bei der Eröffnung vertreten.

Themen der Konferenz waren die Bekämpfung der organisierten Kriminalität, Internetkriminalität und Terrorismus.

Artikel Nr: 280230
vom Freitag,  19.Mai 2017,  10:00 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Salzburg

BM.I – HEUTE


Bilder der Woche

Am 17. Jänner traf sich Innenminister Kickl mit dem Geschäftsträger der US-Botschaft, Eugene Young, zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium.

© BMI/Alexander Tuma

Innenminister Herbert Kickl traf sich mit dem ungarischen Botschafter Janos Perenyi, mit der slowenischen Botschafterin Ksenija Skrilec, dem Geschäftsträger der US-Botschaft, Eugene Young, sowie mit dem VwGH-Präsidenten Rudolf Thienel zu Arbeitsgesprächen. Staatssekretärin Karoline Edtstadler lud den EU-Kommissar für humanitäre Hilfe und Krisenmanagement, Christos Stylianides, sowie den Präsidenten der Israelitischen Kultusgemeinde, Oskar Deutsch, zu Arbeitsgesprächen ins Innenministerium.

VERANSTALTUNGEN


INTERNATIONALES & EU


Gespräche mit Sicherheitspartner Ungarn

Innenminister Herbert Kickl empfing den ungarischen Botschafter János Perény

© BMI/Gerd Pachauer

Europäische Werte und Ziele, Migration und Grenzschutz waren die zentralen Themen des Treffens zwischen Innenminister Herbert Kickl und dem ungarischen Botschafter János Perény am 15. Jänner 2018 in Wien. Generaldirektorin Michaela Kardeis führte am 17. Jänner 2018 ein Arbeitsgespräch mit dem ungarischen Landespolizeipräsidenten Károly Papp.