SALZBURG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Salzburg

Versprechen eingelöst

Foto


© LPD

Foto


© LPD

Am vergangenen Wochenende durfte Lucas aus Hallein seinen Gutschein für eine Fahrt mit dem Polizeiporsche einlösen. Kollegen der Autobahnpolizeiinspektion Anif chauffierten und begleiteten ihn.

Der damals zwölfjährige Lucas trug im Oktober 2016 maßgeblich zur Aufklärung einer Diebstahlsserie bei. Aufgrund seiner Zeugenaussage konnte durch die Polizeiinspektion Hallein in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Salzburg ein Beschuldigter eines Fahrraddiebstahls angehalten und diesem in weiterer Folge insgesamt 33 Straftaten angelastet werden.

Für sein couragiertes Handeln wurde Lucas im Juli dieses Jahres bei der Ehrung für Zivilcourage in der Landespolizeidirektion ausgezeichnet. Sinnbildlich für die versprochene Porschefahrt bekam er einen Miniatur-Polizeiporsche überreicht.

Artikel Nr: 288992
vom Donnerstag,  21.September 2017,  09:05 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Salzburg

BM.I – HEUTE


"Volksbegehren neu" ab 30. Jänner 2018

© BMI Abdruck honorarfrei

Seit 30. Jänner 2018 ist es erstmals möglich, auf jeder beliebigen Gemeinde in Österreich und über ein Online-Portal registrierte Volksbegehren zu unterstützen.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Detlef Schröder neuer Exekutivdirektor

Der Vorsitzende Norbert Leitner (li.) überreicht dem neuen Direktor Detlef Schröder den Dienstvertrag.

© CEPOL

Detlef Schröder aus Deutschland übernahm am 15. Februar 2018 in Budapest das Amt des Exekutivdirektors von CEPOL. Er löste den scheidenden Direktor, Prof. Dr. Ferenc Bánfi, ab, der acht Jahre lang die Amtsgeschäfte geführt hat.