STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

60 – 40 – 60 bei der Polizei

Foto


© LPD

Foto


© LPD

In diesem Zusammenhang sind nicht etwa die neuen körperlichen „Idealmaße“ gemeint. 60-40-60 ist der Titel der neuen Ausstellung des Polizisten und beliebten Künstlers Franz Strauss.

Franz Strauss ist seit 40 Jahren Teil der steirischen Polizeifamilie. Neben seiner Leidenschaft für den Polizeiberuf entwickelte der 60-Jährige auch eine Passion für die Kunst und machte sich nicht nur in der Steiermark einen Namen als Künstler.

Am 5. September 2018 fand die Vernissage zu seiner neuesten Ausstellung statt, die bis 28. November 2018 nach telefonischer Vereinbarung unter 0650 2605931 in der Landespolizeidirektion zu sehen sein wird.

Es ist dies für ihn gleichzeitig eine Abschlussausstellung, denn der Polizist verabschiedet sich mit Ende des Jahres in den wohlverdienten Ruhestand. Die neu gewonnene Freizeit will er natürlich auch weiterhin der Kunst widmen.

Der Ausstellungstitel 60-40-60 verrät viel Persönliches: 60 Jahre ist der Künstler nun alt, seit 40 Jahren im Dienst und stellt zum Abschied von seiner Polizeikarriere 60 seiner Werke aus.

Artikel Nr: 309583
vom Donnerstag,  06.September 2018,  07:33 Uhr.

Reaktionen bitte an Madeleine  Heinrich

BM.I – HEUTE


Frohe Ostern!

Innenminister Herbert Kickl wünscht ein frohes und besinnliches Osterfest.

© BMI/Alexander Tuma

Innenminister Herbert Kickl und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Innenressorts wünschen Ihnen frohe Ostern und eine schöne Zeit im Kreise Ihrer Lieben!

INTERNATIONALES & EU


Goldgruber: Russland wichtiger Partner

Generalsekretär Peter Goldgruber traf eine Delegation des russischen "Ministeriums für zivile Landesverteidigung, Notfallsituationen und Beseitigung der Folgen von Naturkatastrophen" (EMERCOM).

© BMI/Alexander Tuma

Der Generalsekretär des Innenministeriums, Peter Goldgruber, traf am 4. April 2019 mit einer Delegation des russischen "Ministeriums für zivile Landesverteidigung, Notfallsituationen und Beseitigung der Folgen von Naturkatastrophen" (EMERCOM) in Wien zusammen. Themen des Arbeitsgesprächs waren u.a. eine verstärkte Zusammenarbeit im Bereich des Katastrophenschutzes.


PARTEIENVERKEHR

Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!