STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

Sicher mit dem Fahrrad

Foto


© LPD

In der Radregion Bad Radkersburg startete jüngst die Initiative Sicher mit dem Fahrrad. Gemeinsam mit dem Tourismusverband, der Gemeinde sorgt die Polizei für mehr Sicherheit auf zwei Rädern. Mehr Einblicke in das Projekt gibt es hier.

Die Radregion Bad Radkersburg für die "Pedalritter" sicherer zu machen: Das ist das Ziel der Initiative "Sicher mit dem Fahrrad". Im Rahmen des Projektes GEMEINSAM.SICHER in Österreich setzen Tourismusverband, Gemeinde und Polizei auf neue Maßnahmen.

So wurde beispielsweise in die Anschaffung eines Fahrradschlosses der höchsten Sicherheitsstufe aber auch in die Infrastruktur mit modernsten Fahrradständern investiert. Diese Maßnahmen wurden den Bürgerinnen und Bürgern nun präsentiert. Außerdem gab es Tipps und Informationen über die richtige Ausstattung.

Sie haben den Termin verpasst? Am 18. Juni 2017 gibt es bei der Tour de Mur nochmals die Möglichkeit, wenn Fahrradpolizistinnen und -polizisten die Tour begleiten.

Artikel Nr: 277742
vom Donnerstag,  06.April 2017,  16:34 Uhr.

Reaktionen bitte an Madeleine  Heinrich

BM.I – HEUTE


Bilder der Woche

Am 17. Jänner traf sich Innenminister Kickl mit dem Geschäftsträger der US-Botschaft, Eugene Young, zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium.

© BMI/Alexander Tuma

Innenminister Herbert Kickl traf sich mit dem ungarischen Botschafter Janos Perenyi, mit der slowenischen Botschafterin Ksenija Skrilec, dem Geschäftsträger der US-Botschaft, Eugene Young, sowie mit dem VwGH-Präsidenten Rudolf Thienel zu Arbeitsgesprächen. Staatssekretärin Karoline Edtstadler lud den EU-Kommissar für humanitäre Hilfe und Krisenmanagement, Christos Stylianides, sowie den Präsidenten der Israelitischen Kultusgemeinde, Oskar Deutsch, zu Arbeitsgesprächen ins Innenministerium.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Gespräche mit Sicherheitspartner Ungarn

Innenminister Herbert Kickl empfing den ungarischen Botschafter János Perény

© BMI/Gerd Pachauer

Europäische Werte und Ziele, Migration und Grenzschutz waren die zentralen Themen des Treffens zwischen Innenminister Herbert Kickl und dem ungarischen Botschafter János Perény am 15. Jänner 2018 in Wien. Generaldirektorin Michaela Kardeis führte am 17. Jänner 2018 ein Arbeitsgespräch mit dem ungarischen Landespolizeipräsidenten Károly Papp.


PARTEIENVERKEHR

Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!