STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

Dienststelle feierlich eröffnet

Foto


© LPD

Am 26. September 2018 wurde die neue Polizeiinspektion in Landl feierlich eröffnet. In den nächsten zwei Wochen werden drei weitere Dienststellen in Betrieb genommen.

In einem gelungenen Festakt eröffnete Landespolizeidirektor HR Mag. Gerald Ortner, MA in Anwesenheit zahlreicher (Ehren-)Gäste die neue Dienststelle in Landl. Hervorgegangen ist der neue Standort aus einem längeren Prozess von Zusammenlegungen der Dienststellen Wildalpen, Großreifling und Hieflau. Damit befindet sich die neue Dienststelle in unmittelbarer Nähe zu den Bundesländern Ober- und Niederösterreich.

"Für uns als Exekutive ist es wichtig, Dienststellen strategisch richtig zu positionieren.
Dies ist uns, so denke ich, mit dem Standort Landl sehr gut gelungen", sagte der Landespolizeidirektor.

Der Dienststellenleiter Kontrollinspektor Helmut Pirscher zeigte sich glücklich über die neuen Räumlichkeiten und öffnete die Türen gleich für alle Besucherinnen und Besucher.

Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte die Polizeimusik Steiermark.

Nach Abschluss des offiziellen Festaktes stellten Beamtinnen und Beamte der Alpinen Einsatzgruppe, der Flugeinsatzstelle Graz und der Diensthundeinspektion Steiermark Nord ihr Können unter Beweis. Ebenso gab es eine Einsatzmittelschau.

Artikel Nr: 310817
vom Mittwoch,  26.September 2018,  16:22 Uhr.

Reaktionen bitte an Madeleine  Heinrich

BM.I – HEUTE


Start des Präventionsprgramms "UNDER 18"

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet die Polizei die österreichweite Ausrollung des Präventionsprogramms "UNDER 18".

© Bundeskriminalamt

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet die Polizei die österreichweite Ausrollung des Präventionsprogramms "UNDER 18". Speziell geschulte Bedienstete informieren Kinder und Jugendliche ab dem Alter von 13 Jahren zu den Themenblöcken Rechtsbewusstsein sowie Suchtdelikts- und Gewaltprävention. Für Kinder ab dem Alter von zehn Jahren wird der Umgang mit digitalen Medien vermittelt.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.


PARTEIENVERKEHR

Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!