STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

Verleihung des LandesVerkehrsAwards

Foto


© LPD

Auch heuer wurde der LandesVerkehrsAward verliehen - jene Auszeichnung, mit der die Landesverkehrsabteilung herausragende Mitarbeiter ehrt. Der heurige Preisträger ist Gruppeninspektor Edmund Lienhart.

Gruppeninspektor Edmund Lienhart erhielt den Landesverkehrsaward nicht nur für seinen großen Eifer sich weiterzubilden, sondern auch dafür, dass er auch bei schwierigen Amtshandlungen einen kühlen Kopf bewahrt. Im festlichen Rahmen wurde der Preis vom Leiter der Landesverkehrsabteilung, Oberst Wolfgang Staudacher, übergeben.
Belobigungen erhielten auch die LVA-Mitarbeiter BezInsp Rene Peyrlberger-Mejer, BezInsp Richard Schmid, GrInsp Ralf Otto.
"Dieser Award gibt uns die Möglichkeit, Leistungen vor den Vorhang zu holen. Die Verkehrssicherheit ist ein wesentlicher Bestandteil der polizeilichen Arbeit. Setzen Sie sich bitte weiterhin dafür ein", so der Landespolizeidirektor bei seiner Ansprache. Ebenfalls anwesend waren Landesrat Anton Lang und Landesbaudirektor DI Andreas Tropper.
Wir gratulieren sehr herzlich!

Artikel Nr: 312125
vom Freitag,  19.Oktober 2018,  13:50 Uhr.

Reaktionen bitte an Victoria  GIMPEL

BM.I – HEUTE


"Woche der Demokratie" im Frühjahr 2019

Im Eintragungszeitraum vom 25. März bis 1. April 2019 kann das Volksbegehren "Für verpflichtende Volksabstimmungen" auch online unterstützt werden.

© BMI/Gerd Pachauer

Auf Initiative von Innenminister Herbert Kickl findet im Frühjahr 2019 eine weitere "Woche der direkten Demokratie" statt, in der das Volksbegehren "Für verpflichtende Volksabstimmungen" unterstützt werden kann.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.


PARTEIENVERKEHR

Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!