STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

Steiermarktour abgeschlossen

Foto


© LPD

Landespolizeidirektor Hofrat Mag. Gerald Ortner, MA ist seit 2017 in der Steiermark unterwegs. Ziel seiner „Tour“ war es, mit den Polizistinnen und Polizisten in den Bezirken ins Gespräch zu kommen, dortige polizeiliche Schwerpunkte zu besprechen und einen Ausblick auf die zukünftigen Herausforderungen der steirischen Polizei zu bieten. Heute besuchte er den letzten Bezirk auf seiner Liste, nämlich Murtal.

Mehr als 130 Polizistinnen und Polizisten sorgen im Bezirk Murtal für die Sicherheit von über 72.000 Personen, die auf einer Fläche von mehr als 1.600 km² leben. Von der Motivation und der Einsatzbereitschaft der Polizei konnte sich der Landespolizeidirektor im Gespräch mit dem Bezirkspolizeikommandanten Oberstleutnant Mag. Günther Perger, MA auch hier überzeugen.
Interessante Gespräche mit der Bezirkshauptfrau Mag. Ulrike Buchacher und Vertretern der Einsatzorganisationen standen ebenso am Programm. Der Landespolizeidirektor betonte dabei: "Mir ist es überaus wichtig, den Kontakt zu den Bezirken zu pflegen und im regelmäßigen Austausch mit jenen Organisationen zu stehen, mit denen wir zusammenarbeiten. Nur so kann das bereits gute Miteinander funktionieren und weiterhin bestehen."
Murtal war der letzte Bezirk in der ersten Runde der Steiermarktour. Wie es weitergeht? Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Artikel Nr: 311630
vom Donnerstag,  11.Oktober 2018,  13:48 Uhr.

Reaktionen bitte an Victoria  GIMPEL

BM.I – HEUTE


Kickl: Mehr Personal für Grenzkontrollen

"Ab 1. Jänner 2019 werden für die Grenzkontrollen am Flughafen Wien-Schwechat auch Verwaltungsbedienstete des BMI und der LPD Niederösterreich eingesetzt", sagt Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Am 11. Dezember 2018 beschließt der Nationalrat die Novelle des Grenzkontrollgesetzes. Damit steht ab 1. Jänner 2019 mehr Personal für die Grenzkontrollen am Flughafen Wien-Schwechat zur Verfügung.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Werte-Konferenz in Wien

"Der Kampf gegen den politischen Islam und den Antisemitismus müssen höher auf EU-Agenda", sagte Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Bilanz der vom Innenministerium im Rahmen des EU-Vorsitzes veranstalteten Wertekonferenz am 19. und 20. November 2018 in Wien.


PARTEIENVERKEHR

Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!