TIROL

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Tirol

Olympisches Feuer zu Gast in Innsbruck

Artikel 'Olympisches Feuer zu Gast in Innsbruck' anzeigen

© IKM/Lercher

Am 18. März werden in Schladming die „Special Olympics World Winter Games“ mit der traditionellen Endzündung des Olympischen Feuers eröffnet. „Law Enforcement Torch Run“ so nennt sich die im Jahre 1981 in der Stadt Wichita in Kansas von Polizisten gegründete Bewegung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Special-Olympics-Athleten zu unterstützen. Bereits mehr als 100.000 Polizisten weltweit, auch Österreicher, sind hier sehr aktiv und gehören dieser Bewegung an.

Verwaltungspraktikum in der LPD Tirol

Artikel 'Verwaltungspraktikum in der LPD Tirol' anzeigen

© LPD Tirol, Gruber Bernhard

Das Bundesministerium für Inneres sucht im Bereich der Landespolizeidirektion Tirol zum nächstmöglichen Dienstantritt für folgenden Bereich:

Kriminalstatistik 2016

Artikel 'Kriminalstatistik 2016' anzeigen

© LPD Eder

Auch 2016 konnten Landespolizeidirektor Mag. Helmut Tomac, der Leiter des Landeskriminalamtes Walter Pupp, BA und der Innsbrucker Stadtpolizeikommandant Obst Martin Kirchler, MA, bei der Pressekonferenz zur Kriminalstatistik 2016, am 6. März 2017 in der Landespolizeidirektion Tirol erfreuliche Zahlen zur Kriminalitätsentwicklung in Tirol und Innsbruck präsentieren.

BM.I – HEUTE


Kraftakt in der Ausbildung

2016 schlossen fast doppelt so viele Polizeischüler die Polizeigrundausbildung ab wie im Jahr davor.

© BMI, Maria Rennhofer-Elbe Abdruck honorarfrei

Fast doppelt so viele Polizeischüler schlossen 2016 die Polizeigrundausbildung ab wie im Jahr davor. 6.500 Polizisten durchliefen die Fortbildungswoche; 2015 waren es 3.500.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Maltas EU-Ratspräsidentschaft

Malta übernimmt am 1. Jänner 2017 zum ersten Mal den EU-Ratsvorsitz.

© BM.I

Mit 1. Jänner 2017 übernimmt Malta den EU-Ratsvorsitz und schließt damit die Trio-Ratspräsidentschaft mit den Niederlanden (erstes Halbjahr 2016) und der Slowakei (zweites Halbjahr 2016) ab. Österreichs Trio-Ratspräsidentschaft beginnt mit dem darauffolgenden Vorsitz von Estland (zweites Halbjahr 2017), Bulgarien (erstes Halbjahr 2018) und Österreich (zweites Halbjahr 2018).