TIROL

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Tirol

Spezial Lkw für LPD Tirol

Artikel 'Spezial Lkw für LPD Tirol' anzeigen

© LPD Tirol Lorbeg

Im Zuge der Modernisierungsoffensive von Ausstattung und Fuhrpark des Innenministeriums wurde heuer ein auf die speziellen polizeilichen Bedürfnisse angepasster LKW angekauft und im Juli an die Landespolizeidirektion Tirol übergeben.

Alpines Unfallgeschehen Sommer 2018

Artikel 'Alpines Unfallgeschehen Sommer 2018' anzeigen

© LPD Tirol Lorbeg

Im Zeitraum von 1. Mai bis 23. September 2018 verunfallten in Österreichs Bergen 116 Personen tödlich. Insgesamt ist bei den Verunfallten (Tote und Verletzte) im Vergleich zum Vorjahr ein leichter Rückgang von 1% zu verzeichnen. In Tirol waren im Sommer 2018 46 Alpintote zu verzeichnen, was einer Zunahme von knapp 7% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Positive Bilanz bei der Rad-WM 2018

Artikel 'Positive Bilanz bei der Rad-WM 2018' anzeigen

© LPD Tirol

Am 30. September ging mit dem Herren Eliterennen als absoluter Höhepunkt der RadWM 2018 einer der größten Polizeieinsätze der vergangenen Jahre in Tirol zu Ende.

BM.I – HEUTE


Start des Präventionsprgramms "UNDER 18"

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet die Polizei die österreichweite Ausrollung des Präventionsprogramms "UNDER 18".

© Bundeskriminalamt

Mit dem Schuljahr 2018/2019 startet die Polizei die österreichweite Ausrollung des Präventionsprogramms "UNDER 18". Speziell geschulte Bedienstete informieren Kinder und Jugendliche ab dem Alter von 13 Jahren zu den Themenblöcken Rechtsbewusstsein sowie Suchtdelikts- und Gewaltprävention. Für Kinder ab dem Alter von zehn Jahren wird der Umgang mit digitalen Medien vermittelt.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.