VORARLBERG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Vorarlberg

Führung in der Landespolizeidirektion

Foto

Vortrag von AbtInsp Christian TSCHÜTSCHER
© LPD/Spitzhofer Horst

Foto

Besuch in der Landesleitzentrale
© LPD/Spitzhofer Horst

Foto

Gruppenfoto
© LPD/Spitzhofer Horst

Eine Schulklasse des Polytechnischen Lehrgangs Dornbirn besuchte im April 2018 die Landespolizeidirektion.

Die Schulklasse wurde von ChefInsp Horst SPITZHOFER begrüßt. Im Sicherheitszentrum folgte ein Vortrag über die Geschichte der damaligen Bundesgendarmerie und die Weiterentwicklung bis zur heutigen, modernen Bundespolizei. Danach stand das Thema Verkehrssicherheit, vorgetragen von AbtInsp Christian TSCHÜTSCHER der Landes-Verkehrsabteilung, auf dem Programm. Mit seinem, speziell für jugendliche Verkehrsteilnehmer zugeschnittenen Programm, weckte er besonderes Interesse bei den Schülerinnen und Schülern. Zum Abschluss der Führung wurde die Landesleitzentrale besucht. Dort erklärte BezInsp Wolfgang HAAS den Gästen die tägliche Arbeit in der Landesleitzentrale.

Artikel Nr: 301153
vom Mittwoch,  25.April 2018,  21:05 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Vorarlberg

BM.I – HEUTE


Gewinnen Sie ein Fahrtraining

Einsendeschluss des Gewinnspiels ist der 20. September 2018.

© BMI

Machen Sie mit beim Gewinnspiel und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Fahrtraining mit dem Mercedes G-Klasse oder KTM X-Bow am 25. September 2018 am Red Bull Ring. Einsendeschluss ist der 20. September 2018.

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.