WIEN

Raubüberfall in Wien–Fünfhaus

Artikel 'Raubüberfall in Wien–Fünfhaus' anzeigen

© LPD Wien

Am 16.03.2017 gegen 19:00 Uhr sprach eine bislang noch unbekannte Person einen 23-Jährigen im Bereich der U-Bahnstation Burggasse in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus an und forderte von diesem eine Zigarette. Das Opfer gab ihm eine Zigarette, kam mit ihm kurz ins Gespräch und entfernte sich anschließend. Dabei folgte ihm der Beschuldigte bis in die WC-Anlage einer nahegelegenen Parkgarage. Dort schlug er dem 23-Jährigen, nachdem dieser sich wehrte, ins Gesicht und raubte sein Handy.

Trafiküberfälle – weitere Opfer gesucht

Artikel 'Trafiküberfälle – weitere Opfer gesucht' anzeigen

© LPD Wien

Im Zuge von Erhebungen gegen einen unbekannten Täter wegen mehrfachen – teilweise versuchten – schweren Raubes konnte ein Beschuldigter ausgeforscht werden. Ein 23-Jähriger hatte im Zeitraum von 22. 03. 2017 bis 6. 04. 2017 insgesamt drei Trafiken und eine Tankstelle überfallen.

Juwelierraub 2011 – Täter flüchtig

Artikel 'Juwelierraub 2011 – Täter flüchtig' anzeigen

© LPD Wien

Wie bereits berichtet, überfielen zwei vorerst unbekannte Täter im Jahr 2011 zwei Juweliere in der Wiener Innenstadt und erbeuteten Diebesgut in der Höhe von mehr als 1,5 Millionen €. Nach umfangreichen Ermittlungen konnten die Beschuldigten der „Pink-Panther-Bande“ zugeordnet und namentlich ausgeforscht werden.

Diebsbande in Wien–Innere Stadt

Artikel 'Diebsbande in Wien–Innere Stadt' anzeigen

© LPD Wien

Ermittler des Stadtpolizeikommandos Innere Stadt sind einer professionell agierenden Diebsbande auf der Spur. Die auf den Lichtbildern ersichtlichen Personen stehen unter dem dringenden Verdacht mehrere Diebstähle in Modeboutiquen im ersten Wiener Gemeindebezirk verübt zu haben. Dabei standen Markenkleidung und teure Accessoires im Focus der Diebe. Insgesamt haben die Tatverdächtigen Waren um mehr als 25.000,- € gestohlen.

Bankomatkartenmissbrauch

Artikel 'Bankomatkartenmissbrauch' anzeigen

© LPD Wien

Nach Diebstahl der Geldbörse einer 73-jährigen Frau, in der sich neben Bargeld auch die Bankomatkarte befand, wurden insgesamt sieben widerrechtliche Bargeldbehebungen an Bankomaten durchgeführt. Sämtliche Behebungen wurden von der auf den Lichtbildern ersichtlichen Person getätigt.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Fachtagung über Bürgerbeteiligung

"GEMEINSAM.SICHER in Österreich lebt nur dann, wenn alle davon überzeugt sind", sagt Innenminister Wolfgang Sobotka.

© BMI, Alexander Tuma Abdruck honorarfrei

Verantwortliche der Initiative "GEMEINSAM.SICHER in Österreich" tauschten bei der Fachtagung am 20. und 21. April 2017 in Wien Erfahrungen mit internationalen Fachexperten aus und formulierten Herausforderungen für die Weiterentwicklung der Initiative.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Polizeiabkommen mit Italien

Italienische und österreichische Polizisten können künftig im Grenzgebiet gemeinsam Streifendienst durchführen.

© LPD-Tirol/Christoph Gander

Am 1. April 2017 tritt das neue Polizeikooperationsabkommen mit Italien in Kraft. Damit werden die polizeilichen Befugnisse zum Beispiel zur grenzüberschreitenden Nacheile ausgeweitet.