WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Besuch für die Polizeimusik Wien

Foto

© LPD Wien
© LPD

Foto

© LPD Wien
© LPD

Die Polizeimusik Wien durfte sich über weitgereisten Besuch freuen. Drei Dirigenten aus dem Oman, die derzeit ein internationales Ausbildungsprogramm absolvieren und auf Vermittlung der Militärmusik gekommen waren, leiteten eine außergewöhnliche Probe.

Gespielt wurde ein breites Repertoire von traditioneller Wiener Musik bis hin zu Filmmusik. Die Wiener Polizeimusik dankt insbesondere dem Chef der Militärmusik des Gardebataillons Wien, Oberst Mag. Bernhard Heher, der gemeinsam mit Kapellmeister Herbert Klinger dieses einzigartige Treffen erst möglich gemacht hat und wünscht den drei Kollegen aus dem Oman weiterhin viel Erfolg.

Artikel Nr: 300290
vom Donnerstag,  12.April 2018,  08:26 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Wien

BM.I – HEUTE


Ehrung für Fußballerin Nina Burger

Sportminister Heinz Christian Strache, Nina Burger und Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Die Sportlerin und Polizistin wurde für ihre Erfolge urkundlich ausgezeichnet.

INTERNATIONALES & EU


Detlef Schröder neuer Exekutivdirektor

Der Vorsitzende Norbert Leitner (li.) überreicht dem neuen Direktor Detlef Schröder den Dienstvertrag.

© CEPOL

Detlef Schröder aus Deutschland übernahm am 15. Februar 2018 in Budapest das Amt des Exekutivdirektors von CEPOL. Er löste den scheidenden Direktor, Prof. Dr. Ferenc Bánfi, ab, der acht Jahre lang die Amtsgeschäfte geführt hat.