WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Superhelden zum Anfassen

Foto

© Thomas Cerny
© LPD Wien

Foto


© LPD Wien

Foto


© LPD Wien

Foto


© LPD Wien

Unsere Kollegen der Sondereinheit WEGA hatten am 10. Oktober 2018 einen ganz besonderen Einsatz. Für ein paar Stunden verwandelten sie sich in Superhelden und besuchten die tapferen Patientinnen und Patienten der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde im Allgemeinen Krankenhaus Wien.

Bei der heutigen Aktion stand im Vordergrund, den wahren Helden - nämlich den Kindern - ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Staunend beobachteten die Kids unsere sechs Seiltechniker, die in Superheldenkostüme schlüpften, um sich als Batman, Superman, Thor, Captain America, Spiderman und Flash an der Mauer des Krankenhauses herabzueilen. Zunächst wurden die Kinder von ihren Helden durch die Fenster begrüßt und konnten daraufhin bei einem persönlichen Treffen mit den Beamten der WEGA plaudern sowie Fotos machen.

Zum Abschluss gab es noch ein paar kleine Geschenke und Polizeigoodies für die Kinder danach ging es für unsere Superhelden wieder zurück in ihre Abteilung.

Mehr Fotos und ein Video der Aktion sind auf der LPD Wien Facebook- und Twitterseite zu sehen.

Artikel Nr: 311574
vom Mittwoch,  10.Oktober 2018,  18:00 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Wien

BM.I – HEUTE


"Bewältigung gefährlicher Einsätze"

Das Innenministerium startet das Projekt "Bewältigung gefährlicher Einsätze".

© BMI/Alexander Tuma

Um auf den Anstieg der Gewaltdelikte mit Hieb- und Stichwaffen sowie Amok- und Terrorlagen mit Alltagsgegenständen zu reagieren, hat die Generaldirektorin für die öffentliche Sicherheit, Michaela Kardeis, das Projekt "Bewältigung gefährlicher Einsätze" in Auftrag gegeben.

INTERNATIONALES & EU


Werte-Konferenz in Wien

"Der Kampf gegen den politischen Islam und den Antisemitismus müssen höher auf EU-Agenda", sagte Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Bilanz der vom Innenministerium im Rahmen des EU-Vorsitzes veranstalteten Wertekonferenz am 19. und 20. November 2018 in Wien.