WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Polizei zum Anfassen

Foto


© LPD Wien/Thomas Cerny

Foto

Auch Polizeimotorräder konnten aus der Nähe kennen gelernt werden.
© LPD Wien/Thomas Cerny

Foto


© LPD Wien/Thomas Cerny

Foto


© LPD Wien/Thomas Cerny

Foto

Kinderpolizei-Landespräsident Robert Steiner bei der Autogrammstunde.
© LPD Wien/Thomas Cerny

Foto

Der Auftritt der Maskottchenparade sorgte für Spaß.
© LPD Wien/Thomas Cerny

Foto

Verkehrspräventions-Puppentheater der Verkehrserziehungsinspektion der Münchner Polizei.
© LPD Wien/Thomas Cerny

Am 29.04.2017 fand im und vor dem Verkehrsgarten Prater der jährliche Saisonauftakt der Kinderpolizei Wien statt. Auch in diesem Jahr konnten die Kinder neben vielen spannenden Programmpunkten, Kinderpolizistin/Kinderpolizist werden, an einem Radfahrwettbewerb teilnehmen und mit den anwesenden Polizistinnen und Polizisten direkt ins Gespräch treten und ihnen brennende Fragen stellen.

Landespolizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl begrüßte die Kinder, ihre Begleitpersonen sowie zahlreiche Ehrengäste und eröffnete die Veranstaltung feierlich. "Heute können die Kinder auf Tuchfühlung mit der Polizei gehen, um sich vielleicht später einmal für den Polizeiberuf zu interessieren", so Dr. Pürstl. Musikalisch wurde die Eröffnung von der Polizeimusik Wien untermalt. Viele spannende Informationsstände der Wiener Polizei und der Helfer Wiens warteten darauf von den Kindern besucht und erkundet zu werden. So konnten Ausrüstungsgegenstände der WEGA angeschaut und angefasst werden und die Kinder durften sich in ein Polizeifahrzeug setzen. Auch die Vorführung der Polizeidiensthundeeinheit konnte staunend verfolgt werden. Beim Radfahrwettbewerb konnten die Kinder tolle Medaillen und Pokale gewinnen. Ebenfalls anwesend war der Kinderpolizei-Landespräsident Robert Steiner, der für Fotos und Autogramme zur Verfügung stand. Als besonderes Highlight galt die Vorführung des Verkehrspräventions-Puppentheaters der Verkehrserziehungsinspektion der Münchner Polizei. Mit dem Stück "Wacki schafft’s immer" gelang es den Münchner Kollegen den Kindern die wichtigsten Präventionstipps spielerisch näher zu bringen.

Save the date: Im nächsten Jahr feiert die Kinderpolizei ihren 15. Geburtstag. Alle, die es heuer nicht geschafft haben vorbei zu schauen, sollten sich den Termin für nächstes Jahr unbedingt notieren. Der Saisonauftakt 2018 wird am letzten Samstag im April stattfinden.

Artikel Nr: 279234
vom Mittwoch,  03.Mai 2017,  06:55 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Wien

BM.I – HEUTE


Polizei Vorreiter bei Demenz-Ausbildung

Die Donau-Uni Krems zertifiziert Dienststellen, in denen über 70 Prozent der Bediensteten diesen Kurs abgeschlossen haben.

© BMI/Gerd Pachauer Abdruck honorarfrei

Die Sicherheitsakademie des Innenministeriums (SIAK) bietet in Zusammenarbeit mit der Donau-Universität Krems seit 2016 ein Online-Tool für Polizistinnen und Polizisten an, das sich mit Demenz beschäftigt. Die Donau-Uni Krems zertifiziert Dienststellen, in denen über 70 Prozent der Bediensteten diesen Kurs abgeschlossen haben. Am 22. Mai 2017 wurden im Innenministerium die ersten Zertifikate übergeben.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Interpol-Konferenz in Salzburg

"Die wirksamste Waffe gegen internationale Kriminalität und Terrorismus ist ständiger polizeilicher Informationsaustausch", sagte Generaldirektor Kogler bei der Interpolkonferenz.

© BMI, Gerd Pachauer

250 Expertinnen und Experten berieten bei der "European Regional Conference" von Interpol vom 16. bis 18. Mai 2017 in St. Johann im Pongau in Salzburg Maßnahmen zur Bekämpfung der internationalen Kriminalität.