BURGENLAND

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Burgenland

Neue Polizisten/innen für das Burgenland

Foto

E-PGA29-19-A-B
© LPD Burgenland

Seit September 2019 befinden sich 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im „Polizeigrundausbildungslehrgang“ für die Landespolizeidirektion Burgenland.

Landespolizeidirektor Mag. Martin Huber und die Stellvertreter Generalmajor Werner Fasching sowie DrPh Hofrat Christian Stella hießen die sechs Frauen und 24 Männer bei der burgenländischen Polizei willkommen.
Die Neuen werden ihre Ausbildung im BZS Burgenland absolvieren. Die Angelobung findet Anfang Oktober statt.

Artikel Nr: 330783
vom Montag,  16.September 2019,  13:55 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Burgenland

BM.I – HEUTE


Zivilschutzprobealarm am 5. Oktober 2019

Heuer wurden insgesamt 8.213 Sirenen auf ihre Funktionstüchtigkeit getestet, wobei 99,71 Prozent (8.189 Sirenen) einwandfrei funktionierten.

© BMI

Am 5. Oktober 2019 fand der jährliche bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt. 99,71 Prozent der Sirenen funktionierten einwandfrei.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Peschorn bei slowenischem Amtskollegen

Innenminister Wolfgang Peschorn mit seinem slowenischen Amtskollegen Boštjan Poklukar.

© Ministrstvo za notranje zadeve Republike Slovenije/Vesna Mitric

Innenminister Wolfgang Peschorn besuchte am 13. September 2019, gemeinsam mit einer hochrangigen Delegation, den slowenischen Innenminister Boštjan Poklukar in Ljubljana.