NIEDERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Niederösterreich

Neue Führungskräfte im Bezirk Scheibbs

Foto

Pitzl, Popp, Tutschek, Krondorfer, Buchebner, Hinterreither, Feichtegger, Teufel, Doppler, Traxler, Pehofer (vl)
© LPD Nö

Foto

Franz Popp, PI-Kdt-Stv der PI Wieselburg AbtInsp Markus Doppler und Kabinettchef Reinhard Teufel
© LPD Nö

Foto

Franz Popp, PI-KdtIn-StvIn der PI Purgstall/Erlauf AbtInspin Barbara Krondorfer, Kabinettchef Reinhard Teufel (vl)
© LPD Nö

Foto

Franz Popp, PI-Kdt-Stv der PI Gresten AbtInsp Markus Tutschek, Kabinettchef Reinhard Teufel (vl)
© LPD Nö

Foto

Franz Popp, Johannes Buchebner, Markus Tutschek, Reinhard Teufel, Gerhard Traxler, Christian Pehofer (vl)
© LPD Nö

Foto

Franz Popp, Marina Hinterreither, Barbara Krondorfer, Reinhard Teufel, Gerhard Traxler, Christian Pehofer (vl)
© LPD Nö

Foto

Franz Popp, Günther Feichtegger, Markus Doppler, Reinhard Teufel, Gerhard Traxler, Christian Pehofer (vl)
© LPD Nö

Kabinettchef MR Ing. Mag. Reinhard Teufel und Landespolizeidirektor-Stellvertreter GenMjr Franz Popp, BA MA überreichten am 06.11.2018 im Rahmen eines Festaktes die Versetzungsbescheide an drei neue Führungskräfte des Bezirkes Scheibbs.

Mit Wirkung vom 01.11.2018 wurden
AbtInsp Markus Doppler der PI St. Pölten – Traisenpark zur PI Wieselburg,
AbtInspin Barbara Krondorfer der PI Wieselburg zur PI Purgstall an der Erlauf und
AbtInsp Markus Tutschek der PI Scheibbs zur PI Gresten
versetzt und als stellvertretende PI-Kommandanten/-in in Verwendung genommen.

Die Übergabe fand im Beisein des stellvertretenden Bezirkshauptmannes, Ing. Mag. Christian Pehofer, des Bezirkspolizeikommandanten von Scheibbs, Obstlt Gerhard Traxler und dessen Stellvertreter ChefInsp Leopold Pitzl sowie den jeweiligen Inspektionskommandanten/-in von Wieselburg, Purgstall an der Erlauf und Gresten statt.

"Mit der Bestellung dieser drei sportlichen, dynamischen, engagierten und erfolgreichen Führungskräfte ist der Generationswechsel in der mittleren Führungsebene im Bezirk Scheibbs beinahe abgeschlossen. Die bisher sehr erfolgreiche Polizeiarbeit im sicheren Verwaltungsbezirk wird durch sie weiterhin gewährleistet", so GenMjr Franz Popp, BA MA.

"Ich bin mir sicher, dass die drei neuen stellvertretenden PI-Kommandanten dieser Herausforderung gerecht werden, denn sie können auf eine tolle Karriere im polizeilichen Dienst zurückblicken und bringen auch eine Menge an Erfahrung mit, von der die gesamte PI profitieren wird", so Kabinettchef Teufel.

Das Bundesministerium für Inneres und die Landespolizeidirektion Niederösterreich wünschen den neu bestellten Führungskräften für ihre zukünftigen Aufgaben viel Erfolg.

Artikel Nr: 313125
vom Dienstag,  06.November 2018,  14:23 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Niederösterreich

BM.I – HEUTE


Schlepperbericht 2018

Der Schlepperbricht 2018 wurde präsentiert.

© Bundeskriminalamt

Die Aufgriffe von rechtswidrig eingereisten oder aufhältigen Personen sowie von geschleppten Menschen ist auch im Jahr 2018 rückläufig, jedoch sieht Europa nach wie vor den Schwierigkeiten der Grenzsicherung und der Bekämpfung illegaler Migration entgegen. Dies belegt der Lagebericht "Schlepperei 2018".

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Österreichische Polizisten unterstützen

Die drei österreichischen Polizeimotorradfahrer mit der ungarischen Motorradstaffel beim Formel 1 Grand-Prix 2019 auf dem Hungaro-Ring.

© Polizei Ungarn

Fünf österreichische Polizisten wurden im Rahmen des Polizeikooperationsvertrages mit Ungarn auch 2019 vom 1. bis 5. August zum Formel 1 Grand-Prix 2019 auf den Hungaro-Ring nach Budapest entsendet.