SALZBURG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Salzburg

Girls´Day 2020: noch Plätze frei

Foto


© LPD

Am 26. März ist es wieder so weit: die Landespolizeidirektion Salzburg öffnet ihre Tore für interessierte Mädels mit 14 Jahren (ab der 9. Schulstufe), die schon immer wissen wollten, was eine(n) im Polizeiberuf so erwartet. Es sind noch einige Restplätze frei. Wer schnell ist kann sich noch anmelden.

Seit vielen Jahren ist die Polizei Salzburg ein Partnerbetrieb beim Mädchen-Zukunftstag. Die Girls können dabei nicht nur Berufe aus ihrem Heimatland kennenlernen, sondern auch grenzüberschreitende Betriebe besuchen. Bei der Polizei erfahren sie Wissenswertes über Tatortarbeit, Einsatzabläufe und sonstige wichtige Infos über den Polizeialltag.

Artikel Nr: 338249
vom Montag,  03.Februar 2020,  13:28 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Salzburg

BM.I – HEUTE


Drohnen-Pilotversuch startet im August

"Drohnen können Luftbildaufnahmen in Echtzeit liefern und illegale Grenzübertritte noch rascher entdecken", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BKA/Andy Wenzel

Im August 2020 startet ein Drohnen-Pilotversuch an den Grenzen zu Ungarn und Slowenien, um illegale Grenzübertritte rascher entdecken und Einsatzkräfte noch schneller an den Einsatzort schicken zu können.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Einigung bei Ministerkonferenz

Einigung bei Ministerkonferenz: Plattform für Kampf gegen illegale Migration beschlossen

© BMI/Makowecz

Am 23. Juli 2020, dem zweiten Tag der Ministerkonferenz zur Bekämpfung illegaler Migration an den östlichen Mittelmeerrouten, wurde eine Plattform für den Kampf gegen illegale Migration mit Standort in Wien beschlossen, um Aktivitäten in den Bereichen Grenzschutz, Rückführungen, Schleppereibekämpfung und Asylverfahren zu koordinieren.