SALZBURG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Salzburg

Neuer Polizeikurs gestartet

Foto


© LPD

Foto

Stellvertretend für alle Kursteilnehmer sprach einer der Aspiranten den Pflichteid.
© LPD

Mit heutigem Tag wurden in der Landespolizeidirektion Salzburg wieder 28 neue Polizeianwärter angelobt. Landespolizeidirektor Stellvertreter Burghard Vouk und Gottfried Gamsjäger von der der Geschäftsführung hießen die neun Frauen und 19 Männer bei der Salzburger Polizei willkommen und überreichten ihnen ihre Dekrete.

Die Neuen werden ihre Ausbildung im BZS Linz absolvieren und ab Juni 2021 nach ihrer Praxisphase eine vollwertige Unterstützung auf den Salzburger Polizeidienststellen sein.

Der nächste Kurs mit Polizeianwärtern wird mit Anfang September angelobt werden.

Artikel Nr: 324341
vom Montag,  03.Juni 2019,  16:20 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Salzburg

BM.I – HEUTE


FPÖ mit ihrer Klage nicht erfolgreich

© BMI/Alexander Tuma

Auch in zweiter Instanz scheiterte die FPÖ mit ihrer Klage auf Entschädigung für Aufhebung und Verschiebung der Stichwahl zur Bundespräsidentenwahl 2016.

INTERNATIONALES & EU


Peschorn bei slowenischem Amtskollegen

Innenminister Wolfgang Peschorn mit seinem slowenischen Amtskollegen Boštjan Poklukar.

© Ministrstvo za notranje zadeve Republike Slovenije/Vesna Mitric

Innenminister Wolfgang Peschorn besuchte am 13. September 2019, gemeinsam mit einer hochrangigen Delegation, den slowenischen Innenminister Boštjan Poklukar in Ljubljana.