STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

Beherzt eingeschritten

Foto


© LPD

Ein 35-jähriger Polizist aus Wien überwältigte gestern in Graz-Eggenberg einen tobenden Mann und brachte ein Kleinkind in Sicherheit.

Der Polizist war gemeinsam mit seiner Frau in Eggenberg unterwegs, als ihm der 29-Jährige durch sein Verhalten auffiel. Der Mann tobte durch die Gegend, versuchte Fahrzeugtüren zu öffnen und schlug auf Fahrzeuge ein. Dabei hielt er seinen im November 2018 geborenen Sohn im Arm. Mehrmals lief er auf die Fahrbahn der stark befahrenen Eggenberger-Allee. Dabei wäre es fast zu mehreren Unfällen gekommen. Das Kleinkind hielt er nur lose fest. Der Beamte, der in seiner Freizeit unterwegs war, erkannte die Gefahr und schritt sofort ein. Er nahm dem Tobenden das Kind ab, übergab es vorläufig einer Passantin und überwältigte den 29-Jährigen. Der 29-jährige Afghane wurde in ein Spital in Graz eingeliefert. Sein Sohn wurde in die Kinderklinik Graz eingeliefert. Die Mutter des Kindes wurde vom Vorfall verständigt, nähere Informationen zu den Hintergründen liegen noch nicht vor.

Artikel Nr: 326447
vom Freitag,  05.Juli 2019,  12:21 Uhr.

Reaktionen bitte an Madeleine  Heinrich

BM.I – HEUTE


Rechtzeitig Reisepass beantragen

Wer rechtzeitig einen neuen Reisepass beantragt, spart Zeit und Nerven und stellt sicher, dass man den nächsten Urlaub ins Ausland unbeschwert antreten kann.

© BMI/Alexander Tuma

Im Jahr 2020 läuft jeder sechste österreichische Reisepass ab. Wer rechtzeitig einen neuen Reisepass beantragt, spart Zeit und Nerven und stellt sicher, dass man den nächsten Urlaub ins Ausland unbeschwert antreten kann.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


ATLAS-Übung in Komarno (Slowakei)

Beamte der EKO Cobra nahmen an der ATLAS-Übung in Komarno teil.

© BMI

Der Verbund der europäischen Spezialeinheiten ATLAS organisierte vom 9. bis 10. Oktober 2019 eine groß angelegte Einsatzübung in der historischen Festungsanlage von Komarno in der Slowakei. Das Einsatzkommando Cobra/DSE hat für vier Jahre den ATLAS-Vorsitz inne.


PARTEIENVERKEHR

Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!