STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

MotoGP / Allgemeine Präventions-Tipps:

Foto


© LPD

Hier erfahren Sie Präventionstipps zu den Themen Taschendiebstahl und Einbruch. Als zentrale polizeiliche Anlaufstelle für die Besucherinnen und Besucher wird im Bereich des Haupteinganges zum Gelände eine Polizeiinspektion eingerichtet.

Tipps gegen Taschendiebstahl

• Nur so viel Bargeld mitnehmen, wie unbedingt nötig
• Geldbörse möglichst nahe am Körper in einer verschließbaren Innentasche verwahren
• Sakko- und Hosentaschen sind ungeeignet, auch wenn man meint, die Gesäßtasche sei ohnedies sicher
• Die geschlossene Handtasche oder den Damenrucksack auf der Körpervorderseite tragen und mit einem Arm sichern. Frauen sind gefährdeter als Männer, weil Damenhandtaschen besonders einfach zu "knacken" sind
• Vorsicht bei "Dränglereien". Hier schlagen die Taschendiebe am liebsten zu. Sie arbeiten in Gruppen, geben die Beute blitzschnell weiter – selbst wenn das Opfer den Diebstahl bemerkt, ist der Diebstahl nicht mehr nachzuweisen, weil der Komplize die Beute längst verschwinden ließ
• Beim Bezahlen an einer Kassa, nie andere über die Schulter schauen lassen. Ebenso beim Abheben am Bankomaten
• Tickets oder Fanartikel nicht bei "fliegenden Händlern" kaufen

Tipps gegen Einbruch

• Keine Wertgegenstände im Fahrzeug lassen, weder im Auto, noch im Staubehälter des Motorrades
• Keine Wertgegenstände im Zelt oder Wohnwagen hinterlassen
• Abnehmbaren Bedienteil oder Codekarte des Autoradios mitnehmen
• Auto zusätzlich mit einem Sicherungsstock sichern
• Motorrad mit einem Sperrbügel aus spezialgehärtetem Stahl absperren

Artikel Nr: 325993
vom Freitag,  09.August 2019,  10:00 Uhr.

Reaktionen bitte an die Redaktion 

BM.I – HEUTE


Rechtzeitig Reisepass beantragen

Wer rechtzeitig einen neuen Reisepass beantragt, spart Zeit und Nerven und stellt sicher, dass man den nächsten Urlaub ins Ausland unbeschwert antreten kann.

© BMI/Alexander Tuma

Im Jahr 2020 läuft jeder sechste österreichische Reisepass ab. Wer rechtzeitig einen neuen Reisepass beantragt, spart Zeit und Nerven und stellt sicher, dass man den nächsten Urlaub ins Ausland unbeschwert antreten kann.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


ATLAS-Übung in Komarno (Slowakei)

Beamte der EKO Cobra nahmen an der ATLAS-Übung in Komarno teil.

© BMI

Der Verbund der europäischen Spezialeinheiten ATLAS organisierte vom 9. bis 10. Oktober 2019 eine groß angelegte Einsatzübung in der historischen Festungsanlage von Komarno in der Slowakei. Das Einsatzkommando Cobra/DSE hat für vier Jahre den ATLAS-Vorsitz inne.


PARTEIENVERKEHR

Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!