WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Recruitingday in der LPD Wien

Foto


© LPD

Foto


© LPD Wien

Am 20. Februar 2020 findet in der Zeit von 15:30 bis 20:00 Uhr der Recruitingday der Landepolizeidirektion Wien statt.

An diesem Tag werden die Türen der Landepolizeidirektion geöffnet, um Interessentinnen und Interessenten die Möglichkeit zu geben, mit Polizistinnen und Polizisten ins Gespräch zu kommen und Informationen rund um den Polizeiberuf zu erhalten.

Sämtliche Fragen zum Bewerbungs- und Aufnahmeverfahren, dem Tagesablauf auf einer Polizeiinspektion sowie Fragen über die Karrieremöglichkeiten bei der Polizei werden an diesem Tag beantwortet.
Dieser Tag dient der Informationsgewinnung über die Vielfältigkeit, die der Polizeiberuf mit sich bringt.

Unbedingt erforderlich ist eine Anmeldung, entweder per E-Mail an LPD-W-Recruiting@polizei.gv.at oder mit einer WhatsApp-Nachricht an 0664 850 55 55.

Die Anmeldung ist erst nach Erhalt einer Bestätigung, die zumindest am Handy oder in ausgedruckter Form zur Veranstaltung mitzubringen ist, gültig.

Weitere Infos: Facebook "Polizei Wien"

Artikel Nr: 338834
vom Freitag,  14.Februar 2020,  09:49 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Wien

BM.I – HEUTE


Drohnen-Pilotversuch startet im August

"Drohnen können Luftbildaufnahmen in Echtzeit liefern und illegale Grenzübertritte noch rascher entdecken", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BKA/Andy Wenzel

Im August 2020 startet ein Drohnen-Pilotversuch an den Grenzen zu Ungarn und Slowenien, um illegale Grenzübertritte rascher entdecken und Einsatzkräfte noch schneller an den Einsatzort schicken zu können.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Einigung bei Ministerkonferenz

Einigung bei Ministerkonferenz: Plattform für Kampf gegen illegale Migration beschlossen

© BMI/Makowecz

Am 23. Juli 2020, dem zweiten Tag der Ministerkonferenz zur Bekämpfung illegaler Migration an den östlichen Mittelmeerrouten, wurde eine Plattform für den Kampf gegen illegale Migration mit Standort in Wien beschlossen, um Aktivitäten in den Bereichen Grenzschutz, Rückführungen, Schleppereibekämpfung und Asylverfahren zu koordinieren.