VORARLBERG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Vorarlberg

Polizeibewerber gesucht

Artikel 'Polizeibewerber gesucht' anzeigen

© LPD

Die Landespolizeidirektion Vorarlberg ist laufend auf der Suche nach jungen, engagierten Nachwuchskräften.

Ernennung zu Inspektoren

Artikel 'Ernennung zu Inspektoren' anzeigen

© LPD/Robert Novak

Im Rahmen einer Ernennungsfeier wurden am 07.12.2016 im Sicherheitszentrum Bregenz 21 Absolventinnen und Absolventen des Polizei-Grundausbildungslehrganges 28-14 zu Inspektorinnen und Inspektoren ernannt.

Angelobung

Artikel 'Angelobung' anzeigen

© LPD/Robert Novak

Nach dem positiven Absolvieren eines umfangreichen Auswahlverfahrens traten am 01. Dezember 2016 14 Frauen und 29 Männer ihren Dienst bei der Polizei in Vorarlberg an. Im Rahmen einer Angelobungsfeier begrüßten der stellvertretende Landespolizeidirektor Mag. Walter FILZMAIER und Schulleiter Oberst Thomas HOPFNER am 06. Dezember 2016 im Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Warnung des Bundeskriminalamtes

Artikel 'Warnung des Bundeskriminalamtes' anzeigen

© LPD

Das Cybercrime-Competence-Center des Bundekriminalamtes warnt vor E-Mails eines Inkassobüros, in denen die Empfänger aufgefordert werden, eine ausstehende Rechnung zu bezahlen. Wird das Dokument in der E-Mail geöffnet, installiert sich eine Schadsoftware.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


20 Polizisten nach Serbien

Innenminister Wolfgang Sobotka entsendet 20 Grenzschutzbeamte nach Serbien.

© BMI/Gerd Pachauer Abdruck honorarfrei

Innenminister Wolfgang Sobotka unterstützt die Schließung der Westbalkanroute und entsandte 20 Grenzschutzbeamte nach Serbien. Österreich ist Vorreiter bei grenzpolizeilichen Auslandseinsätzen.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Maltas EU-Ratspräsidentschaft

Malta übernimmt am 1. Jänner 2017 zum ersten Mal den EU-Ratsvorsitz.

© BM.I

Mit 1. Jänner 2017 übernimmt Malta den EU-Ratsvorsitz und schließt damit die Trio-Ratspräsidentschaft mit den Niederlanden (erstes Halbjahr 2016) und der Slowakei (zweites Halbjahr 2016) ab. Österreichs Trio-Ratspräsidentschaft beginnt mit dem darauffolgenden Vorsitz von Estland (zweites Halbjahr 2017), Bulgarien (erstes Halbjahr 2018) und Österreich (zweites Halbjahr 2018).