VORARLBERG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Vorarlberg

Ernennung zu InspektorInnen

Foto


© LPD/Robert Novak

Foto


© LPD/Robert Novak

Foto


© LPD/Robert Novak

Foto


© LPD/Robert Novak

Mit Wirkung vom 01. Dezember 2018 wurden die Absolventinnen und Absolventen zweier Grundausbildungslehrgänge auf die Planstelle der Inspektorin bzw. eines Inspektors und somit auch in den Beamtenstatus ernannt.

In seiner Ansprache verwies der Landespolizeidirektor, Dr. Hans-Peter Ludescher, auf die Bedeutung der Übernahme in das öffentlich-rechtliche Dienstverhältnis und die daraus entstehenden Rechte und Pflichten der neu ernannten Polizistinnen und Polizisten. Eines der wichtigsten Ziele ist, das Vertrauen der Bevölkerung in die Polizei zu erhalten. Durch korrekten Umgang mit der Bevölkerung, ordentlichem Auftreten sowie polizeilichem Einschreiten im Sinne der Verhältnismäßigkeit können sie in Zukunft ihren Beitrag dazu leisten. Anschließend übergab er gemeinsam mit Personalchef Mag. Filipe STUDER an die jungen Kolleginnen und Kollegen die Ernennungsdekrete. Unter den Ehrengästen waren auch die Leiter bzw. Vertreter jener Polizeiinspektionen anwesend, auf welchen die jungen Polizistinnen und Polizisten ihren Dienst versehen.

AbsolventInnen:

Insp ERATH Angelika - PI Bregenz

Insp JELOVIC Danijel - PI Bregenz

Insp KLOSER Florian - PI Bregenz

Insp MATHIS Raphael - PI Bregenz

Insp BILGERI Lisa - PI Au

Insp STEIDL Alexander - PI Au

Insp MEUSBURGER Sarah - PI Hörbranz

Insp STROLZ Martin - PI Hard

Insp GIRARDI Rafael - PI Höchst

Insp HÄMMERLE Benjamin - PI Höchst

Insp FAAST Jacqueline - PI Dornbirn

Insp FILLER Evelyne - PI Dornbirn

Insp LADINEK Marcel - PI Dornbirn

Insp MOLL Marcel - PI Dornbirn

Insp RAUCH Roland - PI Dornbirn

Insp MENGHIN Cornelia - API Dornbirn

Insp SCHNETZER Niklas - API Dornbirn

Insp KLEISER Laurin - PI Hohenems

Insp GANAHL Leon - PI Hohenems

Insp BREUß Josef - PI Lustenau

Insp FINK Rosa - PI Lustenau

Insp LEHNER Fabian - PI Lustenau

Insp PLANNER Benjamin - PI Feldkirch

Insp RINNER Michelle - PI Feldkirch

Insp WITWER - Manuel - PI Feldkirch

Insp ZWERGER Oliver - PI Feldkirch

Insp AMANN Christoph - PI Götzis

Insp BURTSCHER Andre´- PI Götzis

Insp ZAGORAC Nina - PI Rankweil

Insp PREG Anna-Sophie - PI Frastanz

Insp MAIER Simon - API Bludenz

Insp SCHALLERT Bianca - API Bludenz

Insp GEYR Martin - PI Thüringen

Insp PLANK Nicole - PI Thüringen

Insp SCHNEIDER Benjamin - PI Gaschurn

Insp WACHTER Andreas - PI Gaschurn

Insp DÖNZ Lukas - PI Lech

Artikel Nr: 315443
vom Montag,  17.Dezember 2018,  11:24 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Vorarlberg

BM.I – HEUTE


Sonderurlaub für Winter-Hilfseinsatz

In der vergangene Wochen waren bisher rund 1.500 Polizistinnen und Polzisten im Katastrophenhilfseinsatz. Im Bild: Polizeischüler des BZS Absam in Tirol.

© BZS Absam/Daniel Krall

Jenen Bediensteten des Innenministeriums, die aufgrund der hochwinterlichen Verhältnisse im Katastrophenhilfseinsatz benötigt werden, ist durch die zuständigen Dienstbehörden ein Sonderurlaub im erforderlichen Ausmaß zu gewähren.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Werte-Konferenz in Wien

"Der Kampf gegen den politischen Islam und den Antisemitismus müssen höher auf EU-Agenda", sagte Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Bilanz der vom Innenministerium im Rahmen des EU-Vorsitzes veranstalteten Wertekonferenz am 19. und 20. November 2018 in Wien.