OBERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Oberösterreich

Objektsuche in Ostermiething

Foto


© LPD

„Das Bundesministerium für Inneres sucht ein bestehendes oder bereits projektiertes und nach Planung ausführungsreifes Gebäude (Baubewilligung) zur Anmietung mit nachfolgenden Standardanforderungen: siehe unten

Für den Erfolg des Angebotes sind der Preis, die Lage sowie der Innenbereich (siehe unten) ausschlaggebend. Aus der Angebotslegung entsteht kein Recht auf Abschluss eines Vertrages. Sämtliche Kosten für die Angebotserstellung und allfällige Kosten aus nach folgenden Verhandlungen trägt ausschließlich der Interessent.

Aus dieser Interessentensuche entsteht für das BM.I keinerlei Pflicht einen Vertrag abzuschließen. Das BM.I kann in jeder Lage der Interessentensuche (sowie auch währende der Vertragsverhandlungen) von einem Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen Abstand nehmen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die gegenständliche Anmietung nicht unter die Bestimmungen des Bundesvergabegesetzes 2006 fällt, zumal die Anmietung eines vorhandenen Gebäudes im Sinne der Ausnahmebestimmung des § 10 Z 8 BVergG vertragsgegenständlich sein wird.

Des Weiteren wird gebeten, für das angebotene Gebäude Bau- und Vermessungspläne mitzusenden.

Interessierte Personen, die eine Immobilie, die dem Anforderungsprofil entspricht, zur Verfügung stellen können, werden eingeladen, sich mit dem Bundesministerium für Inneres, Referat IV/3/a, Herrengasse 7, 1014 Wien, E-Mail: BMI-IV-3-a@bmi.gv.at in Verbindung zu setzen.

Das BM.I geht davon aus, dass bei Planung und Umsetzung der Maßnahme die einschlägigen Vorschriften (Gesetze, Verordnungen, Ö-Normen) beachtet wurden. Die Bestimmungen des Bundes-Bedienstetenschutzgesetzes samt den hierzu ergangenen Verordnungen sind einzuhalten. Der Verantwortliche gemäß § 3 Abs 5 B-BSG ist einzubeziehen.

Die einschlägigen Vorschriften und ÖNORMEN zur barrierefreien Gestaltung von Dienststellen nach dem Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz BGBl. 82/2005 idgF sind zu berücksichtigen.

Lage:
5121 Ostermiething, oder im unmittelbaren Nahbereich von Ostermiething, im Erd- und/oder Obergeschoss, inklusive barrierefreier Erschließung.

Innenbereich:
1 Sicherheitsschleuse 8 m²
1 Parteienraum 18 m²
4 Räume 15 m²
1 Raum 10 m²
1 Raum 16 m²
1 Raum 8 m²
1 Raum 6 m²
1 Raum 5 m²
1 Umkleideraum für Damen und Herren 20 m²
Sanitäreinrichtungen m/w/beh. 12 m²

Außenbereich:
2 Garagenplätze (Einfahrtshöhe mindestens 260 cm)
1 Behindertenparkplatz
2 Stellplätze – mietzinsfrei"

Artikel Nr: 268794
vom Mittwoch,  21.Dezember 2016,  08:00 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


Ehrung: „Operation Seqing“

57 Polizistinnen und Polizisten wurden am 18. Jänner 2017 für ihr Engagement bei der Operation "Seqing" geehrt

© BMI/G. Pachauer

Kriminalisten aus mehreren Bundesländern gelang es, durch Strukturermittlungen, führende Mitglieder eines chinesischen Menschenhändlerrings auszuforschen und festzunehmen. Bei Europol wurde eine Plattform unter österreichischer Führung für zwölf Länder eingerichtet.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Maltas EU-Ratspräsidentschaft

Malta übernimmt am 1. Jänner 2017 zum ersten Mal den EU-Ratsvorsitz.

© BM.I

Mit 1. Jänner 2017 übernimmt Malta den EU-Ratsvorsitz und schließt damit die Trio-Ratspräsidentschaft mit den Niederlanden (erstes Halbjahr 2016) und der Slowakei (zweites Halbjahr 2016) ab. Österreichs Trio-Ratspräsidentschaft beginnt mit dem darauffolgenden Vorsitz von Estland (zweites Halbjahr 2017), Bulgarien (erstes Halbjahr 2018) und Österreich (zweites Halbjahr 2018).