KÄRNTEN

Saisonstart für die Seepolizei

Artikel 'Saisonstart für die Seepolizei' anzeigen

© LPD Kärnten

Das Pfingstwochenende markierte auch heuer wieder den offiziellen Saisonbeginn für die Kärntner Seepolizei. Mit insgesamt sieben Motorbooten werden 103 Polizeischiffsführer/Innen am Wörthersee, dem Ossiacher See, dem Millstätter See sowie dem Feistritzer und dem Völkermarkter Stausee bis Mitte September für Sicherheit sorgen.

Weiterhin Grenzkontrollen am Loibl

Artikel 'Weiterhin Grenzkontrollen am Loibl' anzeigen

© LPD Kärnten

Am 28. April 2019 ereignete sich auf der slowenischen Seite der Loiblpass Straße ein Felssturz. Die Straße ist auf einer Länge von 200 Meter blockiert und voraussichtlich bis Mitte Juni nicht passierbar. Ungeachtet dieser Sperre auf slowenischem Staatsgebiet bleiben die Grenzkontrollen am Grenzübergang Loiblpass aufrecht.

Halloween: Streich oder Straftat?

Artikel 'Halloween: Streich oder Straftat?' anzeigen

© pixabay

Die Polizei warnt vor Sachbeschädigungen und Ruhestörungen anlässlich des bevorstehenden Halloween und ersucht Eltern und Erziehungsberechtigte mit ihren Kindern klärende Gespräche zu führen.

Benefizkonzert in Althofen

Artikel 'Benefizkonzert in Althofen' anzeigen

© LPD Kärnten

Am Freitag, den 12.Oktober 2018 fand im Kulturhaus der Stadtgemeinde Althofen ein Benefizkonzert statt. Neben Personen des öffentlichen Lebens war auch zahlreiche Musikinteressierte der Einladung von Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Michaela Kohlweiß gefolgt. Der Erlös des Abends kommt dem Sohn einer im Frühjahr verstorbenen Polizistin zu Gute.


ältere Aussendungen

neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Acht Todesopfer am Pfingstwochenende

Die Polizei hat am Pfngstwochenende 60.824 Kraftfahrzeuglenker wegen Überschreitung der höchst zulässigen Geschwindigkeit beanstandet.

© BMI/Gerd Pachauer

Am heurigen Pfingstwochenende vom 7. bis 10. Juni 2019 gab es mehr Unfälle, mehr Verletzte und mehr Alko-Lenker als im Vorjahr.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Migrationskonferenz in Wien

Internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute im Innenministerium.

© BMI/Gerd Pachauer

Bei der internationalen Ministerkonferenz zur Balkanroute am 3. Mai 2019 wurde ein Zwölf-Punkte-Maßnahmenpaket zu Krisenprävention und Notfallplanung beschlossen.