KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

GEMEINSAM SICHER in den Urlaub

Artikel 'GEMEINSAM SICHER in den Urlaub' anzeigen

© LPD Kärnten

Sicherheit gehört zu den wichtigsten Grundbedürfnissen der Menschen und ist Bestandteil einer ganz persönlichen Lebensqualität. Insbesondere auch im Urlaub wollen sich die Menschen sicher fühlen und auch ihr Zuhause schützen.

Starnacht und ICC: Verkehrsmaßnahmen

Artikel 'Starnacht und ICC: Verkehrsmaßnahmen' anzeigen

© LPD Kärnten

Am Samstag, den 21. Juli 2018 finden mit dem Fußballspiel FC Bayern München vs. Paris Saint-Germain und der Starnacht am Wörthersee in der Landeshauptstadt zwei Großveranstaltungen statt. Zeitgleich zum Fußballspiel wird in der Leopold-Wagner-Arena am Südring eine Leichtathletikveranstaltung abgehalten. Aufgrund der zu erwartenden hohen Besucherzahlen wird jedenfalls eine zeitgerechte Anreise empfohlen.

Sicher unterwegs am Motorrad

Artikel 'Sicher unterwegs am Motorrad' anzeigen

© Büro LA Gruber

Derzeit ist Hochsaison für Motorradlenker – das macht Motorradsicherheit zu einem sehr wichtigen Thema. In einer gemeinsamen Pressekonferenz präsentierten das Land Kärnten, die Exekutive, das Kuratorium für Verkehrssicherheit sowie die Autofahrerclubs ÖAMTC und ARBÖ am 16. Juli einen 10-Punkte-Plan für mehr Sicherheit unter den Zweiradlenkern.

Prävention: aktuelle Phishing-Mail

Artikel 'Prävention: aktuelle Phishing-Mail' anzeigen

© Screenshot: LPD

Derzeit erhalten viele Bürgerinnen und Bürger elektronische Post, welche scheinbar vom BMF kommt und über eine Steuerrückzahlung berichtet. Zu diesem Zweck solle man dem in der Mail angegebenen Link folgen und dort seine Kontoinformationen aktualisieren. VORSICHT! Dabei handelt es sich um einen Betrugsversuch.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Stärkung des EU-Außengrenzschutzes

"Um Schengen zu retten, wollen wir engagiert an einem wirksamen EU-Außengrenzschutz und einer krisenfesten EU-Asylpolitik arbeiten", sagte Innenminister Kickl beim EU-Innenministertreffen.

© BKA/Andy Wenzel

Beim informellen Treffen der Innenministerinnen und -minister am 12. Juli 2018 in Innsbruck ging es auch um Maßnahmen gegen Antisemitismus, um den Kampf gegen Schlepperei und um die Stärkung der Polizeikooperation.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.