KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Die Polizei in Kärnten

Artikel 'Die Polizei in Kärnten' anzeigen

© LPD Kärnten

Im Beisein der Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Michaela Kohlweiß und ihren beiden Stellvertretern, Generalmajor Wolfgang Rauchegger, BA und Hofrat Mag. Markus Plazer, fand am 27. November die offizielle Vorstellung des Buches „Die Polizei in Kärnten“ statt. Zahlreiche Besucher ließen es sich nicht nehmen, persönlich dabei zu sein, um einen ersten Blick in diese Publikation zu werfen.

Adventverkehr OHNE Alkohol

Artikel 'Adventverkehr OHNE Alkohol' anzeigen

© LPD Kärnten

Ein Besuch des Weihnachtsmarktes, die Firmenweihnachtsfeier oder das Beisammensein mit Freunden, um den Jahreswechsel zu feiern: derzeit gibt es eine Fülle von Anlässen, bei welchen Alkohol konsumiert wird. Dabei wird die Wirkung von Punsch und Co gerne unterschätzt. Jedenfalls gilt: nach Alkoholkonsum Hände weg vom Steuer!

Gemeinsam gegen Skidiebstahl

Artikel 'Gemeinsam gegen Skidiebstahl' anzeigen

© Bundeskiminalamt

Dank der guten Wetterlage konnten bereits am ersten Dezemberwochenende viele Skigebiete ihre Pforten öffnen. Damit hat leider auch wieder die Hochsaison für Skidiebe begonnen. Die Polizei gibt Tipps, wie Sie sich schützen können.

Prävention: Sicher durch den Advent

Artikel 'Prävention: Sicher durch den Advent' anzeigen

© LPD OÖ/Michael Dietrich

Zahlreiche Christkindlmärkte haben wieder geöffnet und in den Einkaufsstraßen sowie Einkaufszentren herrscht Hochsaison. Leider haben damit auch Taschendiebe und Trickbetrüger Hochsaison – die Polizei gibt wertvolle Tipps, wie sie sich davor schützen können.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Auszeichnungen für SIAK-E-Learning

Eduard Dernesch (Leiter Fachbereich E-Learning), Markus Richter (stv. SIAK-Direktor), Michaela Drascher (Quality Austria), Philip Parzer (KDZ), Lisa Bauer (Teamkoordinatorin).

© BMI/Gerhard Vanek

Der Fachbereich E-Learning der Sicherheitsakademie des Innenministeriums erhielt zwei international angesehene Auszeichnungen für Unternehmens-Qualität: das "CAF-Gütesiegel" sowie das "EFQM Committed to Excellence".

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Zuwanderung, Kriminalität und Sicherheit

Mitteleuropäische Polizeiakademie

© SIAK/ZIA Abdruck honorarfrei

Entwicklungen und Phänomene in den MEPA-Ländern sowie Maßnahmen und Erfahrungen zum Thema "Neue Kriminalitätsformen in Bezug auf Zuwanderung und Sicherheitsempfinden der Bürger" diskutierten 23 Teilnehmer aus sieben MEPA-Ländern vom 13. bis 16. November 2017 in Wien.