STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

Blutspender retten Leben

Artikel 'Blutspender retten Leben' anzeigen

© LPD Maximilian Ulrich

Wieder einmal waren Bedienstete der Landespolizeidirektion Steiermark aufgerufen, Blut zu spenden. Knapp 100 PolizistInnen und PolizeischülerInnen haben sich daran beteiligt.

„Es war wie immer…“

Artikel '„Es war wie immer…“' anzeigen

© LPD Maximilian Ulrich

Vor sechs Tagen kamen der 28-jährige Alpinpolizist Thomas Höfer und eine Frau bei einem Rettungseinsatz im Gebiet des Eisenerzer Reichsteins ums Leben. Am vergangenen Wochenende fand die Trauerfeier des jungen Alpinpolizisten im Beisein der höchsten Polizeivertreter und der KollegeInnen statt.

Alpindienst - Tödlicher Flugretterunfall

Artikel 'Alpindienst - Tödlicher Flugretterunfall' anzeigen

© LPD

Bei einem Rettungseinsatz in den Eisenerzer Alpen kamen am 4. Juni 2017 ein Alpinpolizist und eine Frau ums Leben.

Polizist: Zweifacher Lebensretter

Artikel 'Polizist: Zweifacher Lebensretter' anzeigen

© LPD Manfred Spreitzhofer

Ein 44-jähriger Polizeibeamter wurde Montagvormittag zum zweifachen Lebensretter. Er konnte zwei Pensionisten, die mit ihrem PKW in die Mürz gestürzt waren, aus dem Fahrzeug befreien und den Lenker reanimieren.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Polizei mit Porsche 911 unterwegs

Bis Oktober 2017 steht der Exekutive ein Porsche im Polizei-Design zur Verfügung stehen und wird auf allen österreichischen Autobahnen zum Einsatz kommen.

© BMI/Gerd Pachauer

Porsche wird bis Ende Oktober auf allen österreichischen Autobahnen vertreten sein.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Interpol-Konferenz in Salzburg

"Die wirksamste Waffe gegen internationale Kriminalität und Terrorismus ist ständiger polizeilicher Informationsaustausch", sagte Generaldirektor Kogler bei der Interpolkonferenz.

© BMI, Gerd Pachauer

250 Expertinnen und Experten berieten bei der "European Regional Conference" von Interpol vom 16. bis 18. Mai 2017 in St. Johann im Pongau in Salzburg Maßnahmen zur Bekämpfung der internationalen Kriminalität.


PARTEIENVERKEHR

Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!