STEIERMARK

Presseaussendungen

26.04.2017

Presseaussendung Nr: 278837 vom 26.04.2017, 14:26 Uhr

Graz

Weitere Taschendiebstähle geklärt

Steiermark, Niederösterreich, Kärnten, Tirol, Wien, Salzburg und Vorarlberg – Nach umfangreichen Ermittlungen klärten Beamte des Landeskriminalamtes Steiermark – Ermittlungsbereich Diebstahl insgesamt 84 Taschendiebstähle mit einer Schadenssumme von etwa 41.200 Euro. Ein weiterer Tatverdächtiger wurde festgenommen.


Presseaussendung Nr: 278821 vom 26.04.2017, 11:15 Uhr

Voitsberg

Tödlicher Motorradunfall

Edelschrott, Bezirk Voitsberg – Ein Motorradlenker kam Dienstagabend, 25. April 2017, mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen.


Presseaussendung Nr: 278817 vom 26.04.2017, 10:13 Uhr

Graz-Umgebung

Brandgeschehen

Unterpremstätten, Bezirk Graz-Umgebung. – Aus bisher ungeklärter Ursache brach am 23. April 2017 in einer aufgelassenen Fabrik ein Brand aus. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.


Presseaussendung Nr: 278813 vom 26.04.2017, 08:56 Uhr

Graz

Ein Verletzter bei Kollision

Graz, Bezirk Lend – Dienstagmittag, 25. April 2017, kam es zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Leichtmotorrad. Dabei kam der Lenker des Leichtmotorrades zu Sturz und wurde schwer verletzt.


Presseaussendung Nr: 278809 vom 26.04.2017, 08:27 Uhr

Deutschlandsberg

18-Jähriger tot aufgefunden

Stainz, Bezirk Deutschlandsberg. – Ein 18-Jähriger wurde Dienstagvormittag, 25. April 2017, von einem Freund in dessen Wohnung leblos aufgefunden. Eine Obduktion wurde angeordnet.


Presseaussendung Nr: 278808 vom 26.04.2017, 08:22 Uhr

Hartberg-Fürstenfeld

Schussabgabe geklärt

Grafendorf bei Hartberg, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. – Wie berichtet hatte am 15. April 2017 gegen 17:00 Uhr ein Projektil ein Küchenfenster durchschlagen, wobei niemand verletzt worden war. Beamte der Polizeiinspektion Hartberg klärten nun diesen Vorfall.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Fachtagung über Bürgerbeteiligung

"GEMEINSAM.SICHER in Österreich lebt nur dann, wenn alle davon überzeugt sind", sagt Innenminister Wolfgang Sobotka.

© BMI, Alexander Tuma Abdruck honorarfrei

Verantwortliche der Initiative "GEMEINSAM.SICHER in Österreich" tauschten bei der Fachtagung am 20. und 21. April 2017 in Wien Erfahrungen mit internationalen Fachexperten aus und formulierten Herausforderungen für die Weiterentwicklung der Initiative.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Polizeiabkommen mit Italien

Italienische und österreichische Polizisten können künftig im Grenzgebiet gemeinsam Streifendienst durchführen.

© LPD-Tirol/Christoph Gander

Am 1. April 2017 tritt das neue Polizeikooperationsabkommen mit Italien in Kraft. Damit werden die polizeilichen Befugnisse zum Beispiel zur grenzüberschreitenden Nacheile ausgeweitet.