STEIERMARK

Presseaussendungen

13.12.2018

Presseaussendung Nr: 315269 vom 13.12.2018, 18:30 Uhr

Graz

Trickdiebstahl

Graz, Bezirk Lend. – Zwei unbekannte Männer gelangten Donnerstagnachmittag, 13. Dezember 2018, unter einem Vorwand in eine Wohnung und stahlen dort rund 200 Euro.


Presseaussendung Nr: 315255 vom 13.12.2018, 10:21 Uhr

Graz

Brand eines Nebengebäudes

Graz, Bezirk Ries. – Aus bisher unbekannter Ursache geriet Donnerstagfrüh, 13. Dezember 2018, ein unbewohntes Nebengebäude in Brand.


Presseaussendung Nr: 315253 vom 13.12.2018, 09:56 Uhr

Graz-Umgebung

Arbeitsunfall

Gratwein, Bezirk Graz-Umgebung.- Bei einem Arbeitsunfall Mittwochmittag, 12. Dezember 2018, wurde eine 52-Jährige schwer verletzt.


Presseaussendung Nr: 315252 vom 13.12.2018, 09:53 Uhr

Liezen

Dealer festgenommen

Liezen. – Beamte nahmen Dienstagabend, 11. Dezember 2018, zwei 18-Jährige fest, die im Verdacht stehen, in den letzten Monaten mit Suchtgift gehandelt zu haben.


12.12.2018

Presseaussendung Nr: 315216 vom 12.12.2018, 15:11 Uhr

Hartberg-Fürstenfeld

Fahrzeugbrand

Loipersdorf bei Fürstenfeld, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. – Dienstagnachmittag, 11. Dezember 2018, geriet ein Pkw in Brand. Es entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.


Presseaussendung Nr: 315214 vom 12.12.2018, 15:01 Uhr

Graz

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Graz, Bezirk Lend. – Dienstagnachmittag, 11. Dezember 2018, kam es zu einer Kollision zweier Pkw. Dabei wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Kickl: Mehr Personal für Grenzkontrollen

"Ab 1. Jänner 2019 werden für die Grenzkontrollen am Flughafen Wien-Schwechat auch Verwaltungsbedienstete des BMI und der LPD Niederösterreich eingesetzt", sagt Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Am 11. Dezember 2018 beschließt der Nationalrat die Novelle des Grenzkontrollgesetzes. Damit steht ab 1. Jänner 2019 mehr Personal für die Grenzkontrollen am Flughafen Wien-Schwechat zur Verfügung.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Werte-Konferenz in Wien

"Der Kampf gegen den politischen Islam und den Antisemitismus müssen höher auf EU-Agenda", sagte Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Bilanz der vom Innenministerium im Rahmen des EU-Vorsitzes veranstalteten Wertekonferenz am 19. und 20. November 2018 in Wien.