STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

Wallfahrt nach Mariazell

Foto


© LPD

Foto


© LPD

Die traditionelle Polizei-Wallfahrt nach Mariazell fand heuer am 15. September 2017 statt.
Organisator war im heurigen Jahr die Landespolizeidirektion Oberösterreich.

Rund 500 "polizeiliche" Pilger aus dem Burgenland, Niederösterreich, Oberösterreich, Kärnten, der Steiermark und Wien machten sich letzten Freitag auf den langen Weg nach Mariazell. Um 15:30 Uhr feierte man den gemeinsamen Einzug in die Basilika.General Reinhard Schnakl nahm in Vertetung des Bundesministers an der Heiligen Messe teil. Auch der steirische Landespolizeidirektor Mag. Gerald Ortner war zur Wallfahrt gekommen.

Wir danken den oberösterreichischen Kolleginnen und Kollegen für die großartige Organisation der Veranstaltung und freuen uns auf das nächste Jahr.

Artikel Nr: 288936
vom Mittwoch,  20.September 2017,  11:48 Uhr.

Reaktionen bitte an Madeleine  Heinrich

BM.I – HEUTE


Neue Motorräder für Polizei

Generalsekretär Peter Goldgruber übergab die neuen Motorräder an die Polizistinnen und Polizisten.

© BMI/Gerd Pachauer

11 Motorräder, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen, wurden am 8. Juni 2018 in Wien von Generalsekretär Mag. Peter Goldgruber an die Polizei übergeben.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Kontrolle der Balkanroute hohe Priorität

"Unser gemeinsames Ziel muss ein wirksamer Grenzschutz sein", sagte Innenminister Herbert Kickl bei der "Forum Salzburg"-Ministerkonferenz in Bukarest (Rumänien).

© BMI/Gerd Pachauer

Ein weiterer Schwerpunkt der "Forum Salzburg"-Ministerkonferenz mit 15 Staaten am 14. und 15. Juni 2018 in Bukarest (Rumänien) ist "Community Policing".


PARTEIENVERKEHR

Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!