WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Saisonauftakt der Kinderpolizei!

Foto


© LPD Wien

Foto


© LPD Wien

Auch in diesem Jahr findet der Saisonauftakt der Kinderpolizei Wien im und vor dem Verkehrsgarten Prater statt. Am 29.04.2017, von 11.00 bis 19.00 Uhr, können Kinder an einem spannenden Radwettbewerb teilnehmen und tolle Preise gewinnen.

Auch unser Kinderpolizeilandespräsident Robert STEINER ist wieder mit von der Partie und besucht uns um 13.00 Uhr. Verkehrserziehung einmal anders! Neben zahlreichen Aktivitäten der Wiener Polizei, der Organisationen der Helfer Wiens, einer Maskottchen Parade u.v.m., haben wir dieses Jahr exklusiv für euch ein Verkehrserziehungspuppentheater der Verkehrserziehungsinspektion München organisiert. (Aufführungen: 15.00 Uhr und 18.30 Uhr).

Bei freiem Eintritt und hoffentlich schönem Wetter freuen wir uns auf eine tolle Auftaktveranstaltung 2017, zahlreiche Besucherinnen und Besucher und vor allem alte und neue Kinderpolizistinnen und -polizisten.

Veranstaltungsinformationen:
Wann? 29.04.2017, 11.00 - 19.00 Uhr (Anmeldung für den Wettbewerb von 10.30 Uhr – 11.00 Uhr)
Wo? Praterhauptallee – im und vor dem Verkehrsgarten Prater

Artikel Nr: 278374
vom Dienstag,  18.April 2017,  08:42 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Wien

BM.I – HEUTE


Fachtagung über Bürgerbeteiligung

"GEMEINSAM.SICHER in Österreich lebt nur dann, wenn alle davon überzeugt sind", sagt Innenminister Wolfgang Sobotka.

© BMI, Alexander Tuma Abdruck honorarfrei

Verantwortliche der Initiative "GEMEINSAM.SICHER in Österreich" tauschten bei der Fachtagung am 20. und 21. April 2017 in Wien Erfahrungen mit internationalen Fachexperten aus und formulierten Herausforderungen für die Weiterentwicklung der Initiative.

INTERNATIONALES & EU


Polizeiabkommen mit Italien

Italienische und österreichische Polizisten können künftig im Grenzgebiet gemeinsam Streifendienst durchführen.

© LPD-Tirol/Christoph Gander

Am 1. April 2017 tritt das neue Polizeikooperationsabkommen mit Italien in Kraft. Damit werden die polizeilichen Befugnisse zum Beispiel zur grenzüberschreitenden Nacheile ausgeweitet.