NIEDERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Niederösterreich

Benefizkonzert

Artikel 'Benefizkonzert' anzeigen

© LPD NÖ

Die Polizei Musik Niederösterreich gibt am 31. Oktober 2017 im Festspielhaus St Pölten ein Konzert zu Gunsten von Projekten des Niederösterreichischen Roten Kreuzes.

Schutz kritischer Infrastruktur

Artikel 'Schutz kritischer Infrastruktur' anzeigen

© LPD NÖ / D. Höller

Unter kritischer Infrastruktur versteht man alle Unternehmen die für die Versorgung der Bevölkerung verantwortlich sind. Dazu gehören Energieversorger, Krankenhäuser, große Lebensmittelhändler, Verkehrsunternehmen, Mobilfunk- und Internetbetreiber, Banken, aber auch Hilfs- und Einsatzkräfte.

Zahlreiche Wohnraum-ED geklärt

Artikel 'Zahlreiche Wohnraum-ED geklärt' anzeigen

© LPD NÖ

Das Landeskriminalamt für Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, ermittelt in Kooperation mit dem Landeskriminalamt Wien, Ermittlungsbereich Diebstahl, sowie dem Bundeskriminalamtes, Büro Organisierte Kriminalität, seit mehreren Monaten gegen international operierende georgische Tätergruppen die nach Österreich kommen, um hier strafbare Handlungen gegen fremdes Vermögen zu begehen.

Von Schüler zu Polizeischüler

Artikel 'Von Schüler zu Polizeischüler' anzeigen

© Karl Schober/BMI

50 Polizeischülerinnen und -schüler trafen 50 Schülerinnen und Schüler der Landesberufsschule Baden. Sie vermittelten einander Einblicke in ihre Berufswelten.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


E-Learning-Tool für Nationalratswahl

Das E-Learning-Programm für die Nationalratswahl 2017 ist auf der Homepage des Innenministeriums abrufbar.

© BMI

Das vom Bundesministerium für Inneres erstellte E-Learning-Programm für die Nationalratswahl 2017 ist auf der Homepage des Innenministeriums abrufbar.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Neuer Leiter aus Österreich

Ottavio Bottecchia, Wilhelm Sandrisser und Thomas Herko beim Treffen in Brdo pri Kranju in Slowenien.

© DCAF/Mirjana Dosenovic

Dr. Thomas Herko, bisher Vizedirektor bei Interpol in Singapur, übernimmt mit 1. Oktober 2017 die Leitung des Sekretariats der Polizeikooperationskonvention für Südosteuropa (PCC SEE). Er löst Mag. Ottavio Bottecchia ab, der ebenfalls von Österreich entsandt worden war.