TIROL

VERANSTALTUNGEN

Mittwoch, 22. August 2018

Altstadtkonzert der Polizeimusik Tirol

Zeit:22.08.2018, 11:00 Uhr
Ort:6020 Innsbruck, Herzog-Friedrich-Straße 21  Symbol - externer Link
Veranstalter:Innsbruck Tourismus  Symbol - externer Link
 6020 Innsbruck, Burggraben 3

Freitag, 24. August 2018

Konzert der Polizeimusik Tirol in Telfs

Zeit:24.08.2018, 18:00 Uhr
Ort:6410 Telfs, Eduard-Wallnöfer-Platz 5  Symbol - externer Link
Veranstalter:Gemeinde Telfs  Symbol - externer Link
 6410 Telfs, Untermarktstraße 5

Donnerstag, 30. August 2018

Konzert der Polizeimusik Tirol in Mayrhofen

Zeit:30.08.2018, 20:00 Uhr
Ort:6290 Mayrhofen, Durster Str. 225 - Congress Zillertal - Europahaus  Symbol - externer Link
Veranstalter:Tourismusverband Mayrhofen-Hippach  Symbol - externer Link
 6290 Mayrhofen, Durster Str. 225

Freitag, 7. September 2018

Konzert der Polizeimusik Tirol in Elbigenalp

Zeit:07.09.2018, 19:30 Uhr
Ort:6652 Elbigenalp, Geierwally-Freilichtbühne  Symbol - externer Link
Veranstalter:Tourismusverband Ferienregion Tiroler Lechtal  Symbol - externer Link
 6652 Elbigenalp, Untergiblen 23

Donnerstag, 11. Oktober 2018

Konzert der Polizeimusik Tirol in Bad Häring

Zeit:11.10.2018, 20:00 Uhr
Ort:6323 Bad Häring, Kurstraße 1 - Kuranstalt Bad Häring  Symbol - externer Link
Veranstalter:Kuranstalt Bad Häring  Symbol - externer Link
 6323 Bad Häring, Kurstraße 1

Freitag, 12. Oktober 2018

Konzert der Polizeimusik Tirol in Landeck

Zeit:12.10.2018, 20:00 Uhr
Ort:6500 Landeck, Schentensteig 1a - Stadtsaal Landeck  Symbol - externer Link
Veranstalter:Stadtgemeinde Landeck  Symbol - externer Link
 6500 Landeck, Innstraße 23

BM.I – HEUTE


Stärkung des EU-Außengrenzschutzes

"Um Schengen zu retten, wollen wir engagiert an einem wirksamen EU-Außengrenzschutz und einer krisenfesten EU-Asylpolitik arbeiten", sagte Innenminister Kickl beim EU-Innenministertreffen.

© BKA/Andy Wenzel

Beim informellen Treffen der Innenministerinnen und -minister am 12. Juli 2018 in Innsbruck ging es auch um Maßnahmen gegen Antisemitismus, um den Kampf gegen Schlepperei und um die Stärkung der Polizeikooperation.

Internationales & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.