TIROL

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Tirol

Die Polizei Tirol sucht Nachwuchs!

Artikel 'Die Polizei Tirol sucht Nachwuchs!' anzeigen

© LPD

Auch im Jahr 2019 nimmt die Tiroler Polizei weibliche und männliche Vertragsbedienstete für den Exekutivdienst auf.

Ehrenzeichen für KSÖ Tirol Funktionäre

Artikel 'Ehrenzeichen für KSÖ Tirol Funktionäre' anzeigen

© BKA Wenzel

Bundes-Ehrenzeichen für VB Sieglinde Springer und Frank Tschoner
Am 5. Dezember wurde Sieglinde Springer, langjährige Chefsekretärin in der Landespolizeidirektion Tirol und der Leiter der TT-Sonderpublikationen Frank Tschoner mit dem Bundes-Ehrenzeichen im Bundeskanzleramt geehrt.

Polizei auf der „BeSt³“ in Innsbruck

Artikel 'Polizei auf der „BeSt³“ in Innsbruck' anzeigen

© LPD Tirol | Christian Viehweider

Die Landespolizeidirektion Tirol stellte vom 5. bis 7. Dezember 2018 im Rahmen der diesjährigen Berufsinformationsmesse „BeSt³ - Beruf Studium Weiterbildung“ in der Messehalle in Innsbruck den interessierten Jugendlichen die vielfältige und abwechslungsreiche Arbeit sowie Aufnahmekriterien der Polizei vor.

49 Neuaufnahmen bei der Polizei Tirol

Artikel '49 Neuaufnahmen bei der Polizei Tirol' anzeigen

© LPD Tirol | Christian Viehweider

Mit 3. Dezember 2018 wurden bei der Landespolizeidirektion Tirol insgesamt 17 Frauen und 32 Männer in den Polizeidienst aufgenommen. Nach einem umfangreichen Auswahlverfahren haben sie sich für den Polizeidienst qualifiziert und beginnen ihre Ausbildung im Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive Tirol in Absam.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Sonderurlaub für Winter-Hilfseinsatz

In der vergangene Wochen waren bisher rund 1.500 Polizistinnen und Polzisten im Katastrophenhilfseinsatz. Im Bild: Polizeischüler des BZS Absam in Tirol.

© BZS Absam/Daniel Krall

Jenen Bediensteten des Innenministeriums, die aufgrund der hochwinterlichen Verhältnisse im Katastrophenhilfseinsatz benötigt werden, ist durch die zuständigen Dienstbehörden ein Sonderurlaub im erforderlichen Ausmaß zu gewähren.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Werte-Konferenz in Wien

"Der Kampf gegen den politischen Islam und den Antisemitismus müssen höher auf EU-Agenda", sagte Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Bilanz der vom Innenministerium im Rahmen des EU-Vorsitzes veranstalteten Wertekonferenz am 19. und 20. November 2018 in Wien.