TIROL

66-jährige Frau abgängig

Artikel '66-jährige Frau abgängig' anzeigen

© Polizei

Seit dem 8. August 2017, ca. 21:00 Uhr ist eine 66-jährige Italienerin abgängig. Die Frau wurde zuletzt in St. Ulrich am Pillersee gesehen. Sie könnte per Bahn oder Autostopp in Richtung Italien gefahren sein.
Um zweckdienliche Hinweise an die PI Fieberbrunn Tel. 059133/7202 wird ersucht.

Mitfahndungsersuchen- Serieneinbrüche

Artikel 'Mitfahndungsersuchen- Serieneinbrüche' anzeigen

© LPD Tirol

Die Tiroler Polizei ermittelt gegen eine Tätergruppe, die in der Nacht zum 15.07.2017 in mehrere Hotels im Tiroler Oberland durch Aufzwängen von Zugangstüren und Abdrehen von Schließzylindern eingebrochen war. Positive Hinweise auf die Identität der Täter oder des eventuell von ihnen benützten Fahrzeuges an das Landeskriminalamt Tirol unter Tel: 059133 70 3333 beziehungsweise an jede Polizeiinspektion.


ältere Aussendungen

neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Anti-Terror-Übung

Weitere Fotos zur Anti-Terror-Übung in der Slide-Show im unten angeführten Link.

© Gerd Pachauer

Das Einsatzkommando Cobra und sechs Polizei-Spezialeinheiten aus Deutschland, Slowakei, Slowenien und Ungarn beendeten während einer Anti-Terror-Übung in Wien eine Geiselnahme auf einem Donaukreuzfahrtschiff.

INTERNATIONALES & EU


Norbert Leitner übernahm Vorsitz

Direktor Nobert Leitner (li.) bei der Übernahme des Vorsitzes im Verwaltungsrat von CEPOL.

© CEPOL

SIAK-Direktor Dr. Nobert Leitner übernahm am 1. Juli 2017 den Vorsitz im Verwaltungsrat von CEPOL. Radikalisierungsprävention, Bekämpfung von Extremismus, Schaffung von Arbeitsstellen, die Umsetzung der Europäischen Sicherheitsagenda sowie Community Policing gehören unter anderem zu seinem 18-Monats-Programm.